Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Frank Kermann
    Gast

    Heizung aufgedreht, dann Estrich

    Hallo,

    bei mir wurde vor dem Estrichlegen Mitte Dezember die Heizung (die Heizkörper) (schlagartig) auf 22Grad aufgedreht. Kurze Zeit später kam der Estrich 'rein. Anhydrit.

    Möchte nur vorsichtshalber Euere Meinung hören, ob die Reihenfolge so richtig ist. Man liest manchmal, zuerst Estrich, dann vorsichtig hochheizen.

    Stosslüften "mehrere Fenster/Terrassentüren" auf für ca. Viertelstunde ist ja korrekt, oder?

    Leider können wir das aufgrund der Entfernung zum Bauplatz nur einmal am Tag oder jeden zweiten Tag machen. Ist das ein Problem wg. der Feuchte, die sich im Gebäude/Dach festsetzt? Die Dampfsperre ist jedoch schon abgeklebt.

    Wer erklärt mir bitte zusätzlich noch, wie nun mit der Fußbodenheizung zu verfahren ist!?

    Danke
    Euer Frank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Heizung aufgedreht, dann Estrich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Frank Kermann
    Gast
    OK, die Frage ist etwas "ungeordnet". Aber wenn jemandem zu dem einen oder anderen Aspekt etwas einfällt, dann bitte einfach schreiben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Zu dünner Estrich Baumangel
    Von Reneju im Forum Baumurks in Wort und Bild
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 23:43
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 05:57
  3. Estrich frisst Reifen!!??
    Von Ratlos im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2003, 21:00
  4. Erst Estrich oder Innenausbau
    Von Schoepf im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2003, 17:55
  5. Badewanne auf Estrich?
    Von Gast im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2003, 23:21