Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Plissee an Kunststofffenster

Diskutiere Plissee an Kunststofffenster im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von Schnabelkerf
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    EDV-Support
    Beiträge
    662

    Plissee an Kunststofffenster

    Wir haben ein Plissee geschenkt bekommen und haben nun Schwierigkeiten bzw. Fragen zur Befestigung. Fenster: VEKA Alphaline, Rahmen : Alphaline BR 84mm, Flügel : Alphaline FR 80mm, Glas : SSG 50/50/0,7, Glasleiste : Topline, Dichtung : AD-VEKA grau,

    Es gibt laut Anleitung des Plissees zwei Möglichkeiten für die Befestigung.

    1. Kleine Halteplättchen an den Rahmen bzw. Glasleiste anschrauben -> kommt für uns bei unseren nagelneuen Kunststofffenstern nicht in Frage

    2. es werden kleine "Bügel"? unten und oben um den Flügelrahmen als Zwinge angebracht -> diese würden dann aber an 4 stellen die innere Fensterdichtung plattdrücken (und mit der Zeit sicherlich dauerhaft zerstören) was für uns ebensowenig in Frage kommt.

    Gibt es alternative Möglichkeiten bei denen das Fenster nicht beschädigt wird und die dennoch halten? Oder wurde und einfach das falsche Modell geschenkt und wir brauchen Modell XYZ? Oder kann man so ein Plissee an ein neues Fenster/Dichtung ohne Beschädigungen nicht befestigen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Plissee an Kunststofffenster

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Ingolstadt
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    250
    Nagelt es halt an die Decke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Harburg
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    163
    solche Halteplättchen gibt es auch zum kleben -
    was sagt die site des Plisseeherstellers?
    Notfalls bis zur nächsten Aktion vom Feinkostalbrecht warten -
    die hatten jüngst welche mit Ausstattung sowohl Klemm als auch Kleb...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Gast23627
    Gast

    da helfen nur...

    Siemens Lufthaken
    oder ein Wunder.
    Oder-
    Der Antwort von Stef 1969 war eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.
    Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    entweder festschrauben oder ganz bleiben lassen! Dei kleinen Löcher an der Halteleiste haben keinen negativen Einfluss auf das Fenster und falls das ganze wirklich mal wieder weg soll ist so ne Leiste in 5 Minuten gegen eine neue, unangebohrte ausgetauscht!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Sonnenschutz Profi
    Beiträge
    3
    Es gibt auch sehr gute Möglichkeiten Plissees ohne bohren zu montieren. Entweder über Klemmträger oder über eine neue Methode die isdochegal genannt wird. Kurz gesagt ist das ein Plissee zum Kleben
    Geändert von Ralf Dühlmeyer (15.06.2011 um 08:15 Uhr) Grund: werbung weg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Jorgberg
    Gast

    Plissee in Glasleiste montieren

    Der neueste Trend ist das Plissee kleben. Es wird wie ein ganz normales Plissee bestellt und dazu gibt es diese isdochegal-Träger. Diese werden in die Glasleiste geklebt und nach 24 Stunden kann das Plissee darauf festgeschraubt werden. Das Tolle ist, die lassen sich beim Auszug wieder komplett ablösen und alles ist wie es war. Habe selbst schon eines montiert und muss sagen TOP. Wenn du das Plissee schrauben musst hast du eben die Löcher in den Fenstern und das kann teuer werden.
    Wenn du unter isdochegal googelst wirst du die sicher finden. Mit etwas Glück bibt es dort auch Aktionen.
    HAbe schon mal mit Klebepistole versucht, das hält aber nicht.
    Geändert von Ralf Dühlmeyer (03.08.2011 um 17:59 Uhr) Grund: Werbung weg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    3
    Von Plissees zum kleben halte ich nicht viel. Die Plisses werden ständig bedient und ich glaube auf dauer wird auch der stärkste Kleber nich halten. Die "Bügel" Klemmhalter stellen auch auf dauer kein Problem für die Fensterdichtung dar. Ich habe Plisses schon über 7 Jahre mit Klemmhaltern angebaut und die Gummi's sind immer noch OK. Meine Plissees habe ich hier gekauft: isdochegal und passende Klemmhalter findest du hier: auchegal
    Geändert von Baufuchs (22.11.2013 um 08:34 Uhr) Grund: Links weg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen