Ergebnis 1 bis 3 von 3

Klammern von Fermacell-Platten

Diskutiere Klammern von Fermacell-Platten im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Schwaben
    Beruf
    Familienmanagerin
    Beiträge
    34

    Klammern von Fermacell-Platten

    Hallo!

    Wir wollen bei unserem Neubau die Fermacell-Platten (1-lagig) der Installationsebene auf Holzlattung Klammern.
    Leider haben wir nur einen Klammerer mit Klammern Typ 92/40 mit einer Drahtstärke von 1,27 x 1,05 mm.

    Fermacell schreibt jedoch Klammern mit einer Mindestdrahtstärke von d = 1,4 mm und einer Rückenbreite grösser 10 mm vor.

    Was kann passieren, wenn wir diese Klammern verwenden?

    Vielen Dank für die Antworten!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Klammern von Fermacell-Platten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von THEO
    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    446
    Zitat Zitat von saxosy Beitrag anzeigen
    Was kann passieren, wenn wir diese Klammern verwenden?
    Wenn Ihr Glück habt, bekommt Ihr die Platten nicht fest und müßt zu Beginn der Arbeiten nach einer Alternative suchen.
    Wenn Ihr Pech habt, halten sie und lösen sich erst später, wenn Tapeten oder Fliesen aufgeklebt sind.
    Der Hersteller wird eine Reklamation sofort (und zurecht) abwimmeln, wenn nicht die von ihm vorgegebenen Klammern verwendet wurden.

    Warum wird nicht herkömmlich geschraubt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    dafür nimmt man n- oder q-klammern .. (senco/bühnen, prebena usw.)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen