Werbepartner

Ergebnis 1 bis 10 von 10

relativ neue Fenster austauschen

Diskutiere relativ neue Fenster austauschen im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Großräschen
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    26

    relativ neue Fenster austauschen

    Hallo,

    Unsere Fenster sind nun seit zwei Jahren verbaut und wir haben beim Hausbau nicht unbedingt auf den Wärmedurchlasswert geachtet.

    Wir waren eben sehr Jung ( 25 Jahre) und das geld war knapp

    Die momentan verbauten Fenster haben 1,1 aber jetz würden wir gern 0,6 haben wollen.

    Ist es denn Ratsam die Fenster zu tauschen und kann man die Ausgaben mit dem Verkauf der bisherigen Fenster etwas relativieren?

    Fenster sind aussen grün innen weiß mit Sprossen in der selben Farbgestalltung.

    MfG Frank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. relativ neue Fenster austauschen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Vergiss es... Rechnet sich nie und nimmer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Dillenburg
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von frank300982 Beitrag anzeigen
    Unsere Fenster sind nun seit zwei Jahren verbaut und wir haben beim Hausbau nicht unbedingt auf den Wärmedurchlasswert geachtet.
    Die momentan verbauten Fenster haben 1,1 aber jetz würden wir gern 0,6 haben wollen.
    Ist es denn Ratsam die Fenster zu tauschen und kann man die Ausgaben mit dem Verkauf der bisherigen Fenster etwas relativieren?
    Fenster sind aussen grün innen weiß mit Sprossen in der selben Farbgestalltung.
    MfG Frank
    1. Warum ausgerechnet Glas Ug 0,6? Wenn du nichts mit Wanddämmung machst
    muss das nicht unbedingt soviel bringen.
    Schalte vielleicht mal einen Energieberater oder ähnliches ein.
    2. Warum die Fenster tauschen wenn würde ich nur das Glas tauschen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Großräschen
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    26
    Kann man die grüne Folie der Fenster irgendwie entfernen oder entfernen lassen.

    Vielleicht sind weiße Fenster gefragter.

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Wieland
    Gast
    Am besten alles lassen wie es ist und war, für heut und auch im nächsten Jahr .

    Ist doch noch alles neuwertig. ( 2 Jahre ).

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Rosenheim
    Beruf
    Dipl.Inf
    Beiträge
    102
    Wenn dich die Antworten eh nicht interessieren, dann tausch die Fenster doch einfach aus ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Teltow
    Beruf
    IT
    Beiträge
    146

    Was so je nach Alter "sinnvoll" ist....

    "Fenster sind aussen grün innen weiß mit Sprossen in der selben Farbgestalltung."



    gruß wolf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Großräschen
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    26
    Nur das Glas tauschen geht also auch !

    An wen muss ich mich da wenden?

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von frank300982 Beitrag anzeigen
    Nur das Glas tauschen geht also auch !

    An wen muss ich mich da wenden?

    MfG
    Fensterbauer...

    Mich würde aber trotzdem interessieren, warum Du die Fenster (oder zumindest die Scheiben) tauschen möchtest. Was versprichst Du Dir davon? Geht´s um die etwas bessere Dämmung? Heizkosteneinsparung? Oder doch nur um die Farbe?

    An den 5kWh jährlichen Einsparungen pro m2 kann es wohl kaum liegen.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Softi
    Beiträge
    1,972
    Dreifachscheiben sind vermutlich zu dick und auch zu schwer (Beschläge) für
    einen nachträglichen Einbau und die Wahrscheinlichkeit, daß Eure Maße irgendwo
    passen zu gering, als daß sich die existierenden Fenster sinnvoll verkaufen lassen.

    Ich würde da wenn überhaupt, ein paar Jahre warten bis die Vakuumfenster
    serienreif sind, die dann wieder aus zwei Scheiben bestehen, mit miniaturisierten
    Spacern dazwischen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Großräschen
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    26
    Dann werde ich es wohl lassen.

    Danke für eure Antworten

    MfG Frank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen