Werbepartner

Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Juche
    Gast

    Passivhaus Holzfenster

    Hallo,

    Nach langem Überlegen wollen wir gerne Holzfenster in unserem Passivhaus einbauen anstatt Holz/Alu. Hauptgrund ist der Preis

    Gibt es irgendwas gegen Holzfenster im Passivhaus zu sagen und vokalem kann mir jemand von euch einen Guten Hersteller für Passivhaus geeignete Holzfenster nennen?

    Danke euch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Passivhaus Holzfenster

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    hessen
    Beruf
    Kaufm. angestelleter
    Beiträge
    324
    Also wenns um Geld geht dann nimm gleich Kunstofffenster in weiß.
    Hersteller für Holzfenster findest du bei google, der Monteur sollte aber Montageerfahrung mit Passivhausfenstern haben!!!!!
    Schau dir unbedingt referenzenobjekte von dem Monteur an.


    PS: Such dir einen Tischlerbetrieb vor Ort der schon öfter Passivhausfenster Montier hat!!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Dillenburg
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    170
    Hallo Juche

    Wollt Ihr Passivhaus zertifizierte Fenster einbauen oder nur die Werte von einem Passivhaus-Fenster errreichen?
    Bei einem zertifizierten Fenster ist der Preisunterschied von Holz zu Holz-Alu
    nicht mehr so groß, und sollten die Fenster dann noch zweifarbig sein,
    also innen anders wie außen ist das Holz-Alu-Fenster noch günstiger.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Juche
    Gast
    Eine gute Frage. Benötige ich für ein Passivhaus zertifizierte Fenster oder reichen auch Fenster die einen uw wert von unter 0,8 haben?

    Kunststoff können wir nicht nehmen da wir Fenster mit einer Höhe von 2,80 Meter haben und Türen von 1,25 Meter breite ohne irgendwelchen zusätzlichen Stege, etc.

    Wir haben mehrere Angebote für Holz/Alu und Holz die uns die Gewährleistung bei solche Groden Fenstern geben aber keiner in Kunststoff.

    Dazu haben wir momentan ein Angebot in Holz, welches 11.000€ unter dem günstigsten von Holz/Alu liegt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    wenn das Haus ingesamt nicht zertifiziert werden soll, dann kannst Du auch unzertifizierte Fenster einbauen lassen

    kommen die 0,8 [W/Km²] aus der Planung Deines Hauses oder ist es ein Faustformelwert?

    Gruß
    Frank Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    hessen
    Beruf
    Kaufm. angestelleter
    Beiträge
    324
    Ich kenne keinen Beschlag für
    Balkontüren der das Gewicht von einer
    Tür 1,25x2,8 mtr tragen könnte?
    Wer kann denn sowas Liefern?
    Vielleicht solltest du noch mal Nachfragen
    Ob das ernst gemeint ist!
    solche Türen können doch in alltäglichen
    Gebrauch nicht funktionieren!!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Dillenburg
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von hfrogger Beitrag anzeigen
    Ich kenne keinen Beschlag für
    Balkontüren der das Gewicht von einer Tür 1,25x2,8 mtr tragen könnte?
    Wer kann denn sowas Liefern?
    Naja wenn ich mal rechne Scheibe 1x 6mm Glas 2x 4mm Glas bin ich so bei
    einem Flügelgewicht von ca. 125kg. Ok für einen 130kg Beschlag wird es eng
    und ist auch nicht zu empfehlen jedoch gibt es Beschläge für 180kg, und da
    hätte ich keine Bedenken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    hessen
    Beruf
    Kaufm. angestelleter
    Beiträge
    324
    Hallo Ulli,
    Jetzt sag nicht du würdest auf so einen Flügel
    Gewähr geben?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von hfrogger Beitrag anzeigen
    Hallo Ulli,
    Jetzt sag nicht du würdest auf so einen Flügel
    Gewähr geben?
    Mich würde ja insbesondere mal interessieren, wie solche Fenster in 10 Jahren aussehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    hessen
    Beruf
    Kaufm. angestelleter
    Beiträge
    324
    Zitat Zitat von kike Beitrag anzeigen
    Mich würde ja insbesondere mal interessieren, wie solche Fenster in 10 Jahren aussehen.
    Oh, ich vermute die sind dann neu und mit Oberlicht und zweiflügelig mit Stülp.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Kreis Calw
    Beruf
    Schreinermeister
    Beiträge
    181
    Hallo,

    Holz-Alu Fenster werden mit Glasverklebung bis zu einer Höhe von 3,20m gebaut (einflüglig und ohne Oberlicht). Selbstverständlich mit Prüfnachweisen und Gewährleistung. Moderne DK- Beschläge tragen bis zu 180kg. Da wären also trotz der Größe und Dreifachglas noch Schallschutzkombinationen möglich.
    Allerdings sollte solche Fenster nur jemand bauen, der das auch wirklich kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Dillenburg
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von hfrogger Beitrag anzeigen
    Hallo Ulli,
    Jetzt sag nicht du würdest auf so einen Flügel
    Gewähr geben?
    Ja würde ich!
    Werner Sch 3,2m wäre mir jedoch zu hoch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Kreis Calw
    Beruf
    Schreinermeister
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von Ulli Beitrag anzeigen
    Ja würde ich!
    Werner Sch 3,2m wäre mir jedoch zu hoch.
    Niedriger ist auch kein Problem...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    87700
    Beruf
    Technischer Vertrieb
    Beiträge
    2

    Passivhausholzfenster

    Weitere Infos gibts beim
    Geändert von R.B. (27.06.2011 um 12:44 Uhr) Grund: Link raus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    5

    versuchs mal...

    ... unter www.passiv.de. Der sollte allgemein genug sein hier nicht gelöscht zu werden. Dort findet man neben Informationen rund ums Passivhaus auch Listen zertifizierter Produkte!

    Lieben Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen