Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    NRW
    Beruf
    kfm. Angestellte
    Beiträge
    857

    Garagendach asphaltiern?

    Hallo zusammen,

    ich bin gerade durch Zufall auf eine Homepage gestoßen wo verschiedene Asphaltsorten gezeigt wurden. Diese fand ich gar nicht so häßlich. Wir haben einen tiefer liegenden Abstellraum, auf diesem Raum ist unser Hauseingang und eine Parkfläche. Wir überlegen schon die ganze Zeit, was für einen Bodenbelag wir darauf machen und diesen Asphalt fand ich jetzt gar nicht schlecht. Aber macht man sowas im Privatbereich? Es muss auf jeden Fall vernünftig abgedichtet werden, das muss man wohl unter diesem Asphalt auch mit Schweißbahn.

    Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Könnt ihr mir sagen, was sowas in etwa kostet und ob das dauerhaft hält?

    Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Garagendach asphaltiern?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    google aufbau parkdeck

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Tuttlingen
    Beruf
    Bauunternehmer
    Beiträge
    11
    Für normalen Asphalt würde ich mal mit ca. 35 EUR pro qm rechnen, bei normaler Einbaustärke (zwischen 10 und 14cm).
    Kann man in NRW auch flächendeckend nachrechnen mit demAsphaltrechner
    Was genau war denn an den Asphaltsorten anders als an den herkömmlichen, die man so auf der Straße und auf Parkplätzen sieht?
    War es die Körnung, also ob das Material etwas gröber oder feiner ist?
    Oder war es die Farbe?
    Oder wurde dort Gussasphalt angeboten?

    Farbiger Asphalt ist nicht überall zu bekommen, und zu weit kann man den Asphalt nicht transportieren, da dieser sonst zu kalt wird und nicht mehr verarbeitet werden kann.
    Also, wenn es denn um farbigen Asphalt ging, erkundigen, ob das auch auch in der gewünschten Region geliefert werden kann...

    Freundliche Grüße aus dem Süden
    HeimBau
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen