Ergebnis 1 bis 10 von 10

Zwei Wasseranschlüsse besser?

Diskutiere Zwei Wasseranschlüsse besser? im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Berg
    Beruf
    Juristin
    Beiträge
    20

    Zwei Wasseranschlüsse besser?

    Hallo liebe Experten. Wir sind gerade in der Badezimmerplanungsphase. Da unser Bauträger (wie so oft) massive Zuschläge für ein schickeres Badezimmer verlangt und wir etwas sparen müssen, damit die Kosten nicht explodieren folgende Frage:

    Wir wollen einen Doppelwaschtisch mit zwei Hahnlöchern verbauen. Grundsätzlich geht es ja mit nur einem Wasseranschluss mit Hilfe eines T-Stücks zwei Armaturen anzuschließen.

    Meine Frage ist nun, ob das nur eine Notlösung ist, ober aber zwei Wasseranschlüsse besser wären (möglicher Druckverlust, etc). Freue mich über alle Tipps.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zwei Wasseranschlüsse besser?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    meinst Du mit "Wasseranschluß" die Eckventile an der Wand? Oder die Zuleitungen?
    Was ist mit Abwasser?

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man hier viel sparen kann. Strangleitung KW und WW in Richtung Waschtisch, dort je ein T-Stück, und dann die Eckventile (für jede Armatur einzeln) anfahren.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Berg
    Beruf
    Juristin
    Beiträge
    20
    Mit Wasseranschluss meine ich die Eckventile. Dafür, dass zwei anstatt eines montiert werden muss ich ca. 300 Euro mehr zahlen. Wenn es besser ist, mache ich das auch, wenn aber die Leistung, sprich Wasserdruck in etwa gleich ist, wenn beide Wasserhähne gleichzeitig aufgedreht sind und es zudem auch platzsparender ist (mehr Platz im Unterschrank) gebe ich das Geld lieber für ein paar zusätzliche Steckdosen aus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Muss es denn ein Doppel-WT sein ?
    Das einzige was dafür spricht ist ggf. *Platz*, wobei das auch nur ein vorgeschobenes Argument ist.
    Aus Erfahrung : Doppel-WT´s wer seltenst zu zweit genutzt, denn es ist zu eng - man kommt sich ins Gehege.

    Zum Preis eines Doppel-WT´s reichts 2 Waschtische und wohl min. die Hälfte des 2. Anschlusses. Die Anschlüsse vor der Wand zusammenzuziehen sorgt für eine unvorteilhafte Optik, erhöhten Reinigungsbedarf und des öfteren für ne verstopfte Abflussleitung ... braucht kein Mensch wirklich.
    Wenn - dann Anschlüsse für das 2. Becken aus der Wand und nicht *davor*.

    Ein größerer WT (~ ca. 80 cm) bringt meistens in der täglichen Nutzung mehr Komfort als ein Doppel-WT, bei dem man sich auf den Zehen steht.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Tina2010 Beitrag anzeigen
    Mit Wasseranschluss meine ich die Eckventile. Dafür, dass zwei anstatt eines montiert werden muss ich ca. 300 Euro mehr zahlen.
    Du meinst 4 Eckventile anstatt 2, denn je Armatur brauchst Du ja Warm- und Kaltwasser.

    Den Aufpreis finde ich etwas überzogen, denn die Sache ist in 10-15 Minuten erledigt, und der Materialaufwand hält sich auch in Grenzen. Aber wenn ich BT lese, und davon ausgehe, dass der Vertrag schon längst unterschrieben ist, dann wundert mich die Aufpreispolitik nicht.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Dornburg
    Beruf
    Revisor
    Beiträge
    373
    Zitat Zitat von Achim Kaiser Beitrag anzeigen
    Aus Erfahrung : Doppel-WT´s werden seltenst zu zweit genutzt, denn es ist zu eng - man kommt sich ins Gehege.
    Das halte ich für ein Gerücht. Der Doppel-WT muss halt entsprechend ausgelegt sein. Und das geht auch qualitativ und optisch ordentlich, ohne etliche Tausend Euronen in die Hand zu nehmen. Wir sind (noch) nur zu zweit, aber ohne Doppel-WT gäbe es eindeutig mehr Stress und Ärger mit der "Regierung".
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Berg
    Beruf
    Juristin
    Beiträge
    20
    Also, eng finde ich einen Doppelwaschtisch von 1 m Breite nicht (haben wir zu zweit schon ausprobiert).

    Ralf, sind vier Eckventile besser als zwei? Von den Anschlüssen selbst wird man nichts sehen, da ein Unterschrank alles verdeckt. Der optische Aspekt spielt also keine Rolle.

    Ja, die Aufpreise sind so wie sie sind beim Bauträger. Anders hätten wir aber nicht so ein Spitzengrundstück bekommen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Die Anschlüsse vor der Wand zusammenzuziehen sorgt für eine unvorteilhafte Optik, erhöhten Reinigungsbedarf und des öfteren für ne verstopfte Abflussleitung
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil ....

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    243
    Ich glaube es geht hier mehr um den Zulauf für die Hähne, nicht um den Ablauf. Bei unserem Doppelwaschtisch ist nur ein Ablauf vorhanden, ist halt ein großes Waschbecken mit 2 Hähnen und einem Ablauf. Ich glaub das soll es hier auch werden...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Berg
    Beruf
    Juristin
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von 00imperator Beitrag anzeigen
    Ich glaube es geht hier mehr um den Zulauf für die Hähne, nicht um den Ablauf. Bei unserem Doppelwaschtisch ist nur ein Ablauf vorhanden, ist halt ein großes Waschbecken mit 2 Hähnen und einem Ablauf. Ich glaub das soll es hier auch werden...
    Genau;

    @Achim Kaiser:
    Warum sollte die Abflussleitung öfter verstopft sein? Niemand wäscht sich im Waschbecken die Haare, etc? Kannst Du das näher erklären?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen