Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Siggi
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    im Internet oder Hamburg :o)
    Beruf
    Freelancer
    Benutzertitelzusatz
    Design und Programmierung
    Beiträge
    1,509

    Neue Variante des ZeuS-Trojaners im Umlauf

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) weist darauf hin, dass derzeit in großem Umfang Spam-Mails zur Verbreitung einer neuen Variante des Online-Banking-Trojaners "ZeuS" versendet werden.

    Die in nahezu fehlerfreiem Deutsch verfassten E-Mails sollen den Empfänger dazu verleiten, einen in der E-Mail enthaltenen Link anzuklicken. Über den Link wird eine Datei mit Namen "Konto055.zip" aus dem Internet heruntergeladen, welche den ZeuS-Trojaner enthält.

    Die Betreffzeilen der Spam-Mails lauten unter anderem:

    • "Werkzeuge 425-736",
    • "Die Zahlung 785-774" oder einfach nur
    • "Antwort".


    Der Mailtext beginnt beispielsweise mit Formulierungen wie:

    • "Die Antwort auf Ihre Frage uber das Profil finden Sie auf unserer Webseite",
    • "Der Gesetzentwurf muss bis zur nachsten Woche bezahlt werden" oder
    • "Anbei senden wir Ihnen die Lizenzschlussel und die entsprechenden Downloadlinks fur folgende Produkte".


    Die neue Schadprogramm-Variante wird derzeit erst von sehr wenigen Virenschutzprogrammen erkannt.

    Das BSI empfiehlt daher, derartige E-Mails umgehend zu löschen und keinesfalls den darin angegeben Link anzuklicken bzw. die heruntergeladene Datei "Konto055.zip" zu öffnen.

    Update: 01.07.2011

    Das BSI beobachtet derzeit eine weitere Spam-Welle mit Texten wie

    • "Vielen Dank fur die lange erwartete Fotos".


    Der in diesen Spam-Mails enthaltene Link verweist auf eine Datei "UploadDocIndex30.zip". Diese ZIP-Datei enthält einen identischen ZeuS-Trojaner, welcher lediglich geringfügig modifiziert wurde, um eine Erkennung durch Virenschutzprogramme erneut zu verhindern.

    Quelle: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Neue Variante des ZeuS-Trojaners im Umlauf

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Warnen die eigentlich auch vorm Bundestrojaner?

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von sniper
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Kohlstädt
    Beruf
    All in One
    Beiträge
    1,301
    mensch lukas ,du weißt doch der kommt über die hintertür
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Arbeitslos
    Beiträge
    8
    Diese ganzen Trojaner sind wirklich eine schlimme und nervige Sache. Von der Arbeit aus überarbeite ich gerade dank Hinweisen von .... unsere Business-Software. Ich arbeite also viel am Computer und bekomme auch viele Mails und so weiter. Es ist anstrengend immer aufpassen zu müssen, welche Mail oder welches Programm oder welche Internetseite einem plötzlich einen Virus oder einen Trojaner auf den Computer lädt, der meine ganzen Passwörter ausspioniert. Gerade in der Firma kann das ein großes Problem sein! Ich hoffe, hier findet sich endlich mal irgendwie eine Lösung!
    Geändert von R.B. (04.07.2012 um 10:25 Uhr) Grund: link raus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    in welcher firma arbeitet man denn so als arbeitsloser?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Geodesy
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Dipl.-Ing. Verm.
    Beiträge
    1,273
    In der Schwarzarbeitfirma *lach*
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen