Ergebnis 1 bis 3 von 3

Rohrbelüfter Einfamilienhaus

Diskutiere Rohrbelüfter Einfamilienhaus im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Reichenschwand
    Beruf
    IT
    Beiträge
    29

    Rohrbelüfter Einfamilienhaus

    Hallo zusammen,

    nachdem wir nun kurz vor dem Einzug sind und die Handwerker langsam in der "Fertigmontage" sind ist mir eine kleinigkeit aufgefallen.

    Es wurden am Dachboden am Ende der Abwasserrohre in beiden Strängen je ein Rohrbelüfter eingebaut. Es gibt keine Hauptentlüftung über Dach. Wenn man nun in die EN/DIN schaut les ich das richtig das hier eine Hauptentlüftung über das Dach zwingend Vorschrift ist oder kann man das über die Rohrbelüfter in 2 von 2 Abwassersträngen so lösen?

    Danke im voraus für mögliche ANtworten

    Gruss Chris
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rohrbelüfter Einfamilienhaus

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Wenn es in D ist - mindestens eine Leitung über Dach entlüften.

    Rohrbelüfter verhindern nur Unterdruck, führen aber keine Kanalgase und keinen Überdruck ab.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Reichenschwand
    Beruf
    IT
    Beiträge
    29
    Alles klar, danke für die Antwort.

    Ich glaub da muss dann wohl jemand nachbessern
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen