Ergebnis 1 bis 3 von 3

Randdämmstreifen abgeschnitten

Diskutiere Randdämmstreifen abgeschnitten im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Student
    Beiträge
    20

    Randdämmstreifen abgeschnitten

    Hallo ihr Bauprofis,

    ich habe mir den Fußboden mit Fliesen legen lassen. Der Fliesenleger kam, hat erst einmal sauber den Randdämmstreifen abgeschnitten. Dann hat er begonnen die Fliesen schön sauber an die Wand zu legen mit einem Abstand von 0,3-0,6mm.

    Ist das zulässig? Ich hab im Hinterkopf - Beim schwimmender Fußboden wird der Randstreifen abschließend abgeschnitten.

    Was kann passieren?

    Grüße
    Michi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Randdämmstreifen abgeschnitten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von coroner
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Ulm/Deutschland
    Beruf
    IT Consultant
    Benutzertitelzusatz
    Baulaie
    Beiträge
    1,908
    Zitat Zitat von mprock82 Beitrag anzeigen
    0,3-0,6mm.
    ??? Wie hasten das gemessen? Mit der Druckbleistiftmine?

    Mal davon abgesehen ists doch eigentlich sinnvoll den Streifen stehenzulassen,
    denn es wird beim verfugen wohl schwer sein zu verhindern, dass ein Kontakt zur Wand hergestellt wird.
    (Was hat mein Fliseur geschimpft, weil ich das in einem Raum gemacht hatte.... )
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Student
    Beiträge
    20
    Zitat von mprock82 Beitrag anzeigen
    0,3-0,6mm. Wie hasten das gemessen? Mit der Druckbleistiftmine?"

    Ja sorry, meinte natürlich cm und nicht mm
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen