Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Georg123
    Gast

    Fugenarten Estrich

    Hallo,

    In meinem Neubau EFH wurde in allen drei Etagen Keller, EG, OG ein schwimmender Anhydridestrich erstellt. Zwischen beheizten und unbeheizten Teilen z.B. WZ zu Diele wurden Bewegungsfugen erstellt. Im OG von Bad nach Diele fehlt solch eine, wird aber noch eingeflext. Ansonsten sollen noch Scheinfugen zwischen den einzelnen Räumen erstellt werden.

    1. Wann ist der richtige Zeitpunkt für Scheinfugen? Habe gelesen, am besten bei Erreichen der Belegereife.

    2. Sonderfall der mir Sorgen macht: Ich habe einen Raum, in dem ZWEI unabhängig Heizkreise der Fussbodenheizung gleichzeitig liegen. D.h. rein theoretisch könnte der Estrich in diesem Raum zwei unterschiedliche Temperaturen besitzen. Welche Gefahr besteht, dass der Estrich an dem Übergang zwischen beiden Heizkreisen reisst? MUSS hier eine Bewegungsfuge hin? (Das wäre grosser Mist, da Keramik diagonalverlegt vorgesehen ist!)

    Ich habe hier und in der Fachliteratur zwar schon einiges über Schein- und Bewegungsfugen im Estrich gelesen, bin mir aber dennoch unsicher, was in meinem Fall zu tun ist.

    Danke und Grüsse
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fugenarten Estrich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Georg123
    Gast
    Bestimmt gibt es ein paar Leute unter Euch, die FBH in einem Raum mit mehreren Heizkreisen haben (schätzungsweise meistens im WZ/EZ). Durch welche Art von Estrichfugen sind diese Kreise voneinander getrennt? Oder werden die Kreise durch eine gemeinsame Regelung gesteuert?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Georg123
    Gast
    Schade, dass kein Interesse an dieser Fage besteht. Ich danke, dieses Problem haben einige Bauherren -- nur ist es manchen nicht bewußt.
    Mein Problem ist, dass in meinem Fall in einem Raum ein zweiter Heizkreis beginnt und in einen benachbarten Raum herüberführt. Ist es unbedingt notwendig, diese beiden Heizkreise durch eine (hässliche) Bewegungsfuge zu trennen? Welches Risiko geht man ein, wenn man es nicht tut?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Zu dünner Estrich Baumangel
    Von Reneju im Forum Baumurks in Wort und Bild
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 23:43
  2. Welcher Estrich ?
    Von Tino im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 09:54
  3. Estrich frisst Reifen!!??
    Von Ratlos im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2003, 21:00
  4. Erst Estrich oder Innenausbau
    Von Schoepf im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2003, 17:55
  5. Badewanne auf Estrich?
    Von Gast im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2003, 23:21