Ergebnis 1 bis 7 von 7

Riss in der Außenwand vom Neubau :(

Diskutiere Riss in der Außenwand vom Neubau :( im Forum Baumurks in Wort und Bild auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Krankenschwester
    Beiträge
    130

    Riss in der Außenwand vom Neubau :(

    Hi,

    gestern sahen wir diesen Riss in der Außenwand. Sollten wir uns große Sorgen machen oder lässt sich das so einfach nicht sagen?
    Wir wollten in 4 Wochen umziehen....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Riss in der Außenwand vom Neubau :(

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Was man sehen kann:
    Links oben in der Ecke ist eine Fensterbank
    Das Ende der Fb ist rechts oben erkennbar! Dort beginnt der Riss
    Der Riss breitet sich nach links unten (unter die Fensterbank) aus
    Der rechte Teil der Verblendung ist abgesackt.

    Mehr kann man nicht sehen.

    Wie sieht es UNTER der Verblendung aus (bilder aus der Bauzeit?)
    Gesamtsituation (Mehr Fassade)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von coroner
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Ulm/Deutschland
    Beruf
    IT Consultant
    Benutzertitelzusatz
    Baulaie
    Beiträge
    1,908
    Was ist denn das links unten? Bei dem schwärzlichen Klecks da...
    Worauf "steht" die verklinkerung denn? Es siehtso aus als ginge der Riß sogar da weiter. Grösseres Bild?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Krankenschwester
    Beiträge
    130
    Ein paar Bilder noch und vielleicht helfen diese weiter. Zum Haus gehört ein Keller. Es handelt sich um den Bereich unter der rechten (3 m breiten) Fensterfront. Könnten das normale Setzrisse sein? Müsste man die Klinker entfernen um schauen wie es darunter aussieht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Wieland
    Gast
    Wenn die Klinkerfassade auf den Kelleraussenwänden steht, sind Setzrisse so gut wie
    ausgeschlossen, denn dann müsste sich der Riss auch in der Kellerwand zeigen.

    Was sagt denn Ihr ausführendes Unternehmen / Architekt dazu.

    Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Auf dem Bild aus #1 sieht man irgendein Zeug, das über die Verbender nach vorne vorsteht, nahe am Riss eine Stoßfuge hat und von vorne mit irgendwas schwarzem bepampt wurde.

    WAS ist das??? Porenbeton?

    Als Rissursache würde ich eine Setzung der Verblendfläche zwischen Fenster und Ecke vermuten - aber warum setzt die sich??
    Die Kellerdecke hat ja Überstand über das Hintermauerwerk - aber reicht der für Dämmung UND Verblenderaufstandsfläche ????

    Zeichne doch mal einen laienhaften Schnitt durch den Bereich mit Materialangaben
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Krankenschwester
    Beiträge
    130
    Ganz ehrlich? Ich habe keine Ahnung...nur noch ein paar Bilder aber vielleicht sagen die mehr aus?
    Zu diesem Zeitpunkt meinten noch alle(die den Bau gesehen haben) das alles gut aussieht und keine Fehler zu sehen sind....nun ja, ich bin auf die Ursache gespannt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Ähhh - ne - ich seh da nix. Weder gut noch böse.

    Gibts denn kein Detail zu dem Fußpunkt?

    Der Riss sieht aus, als stünde die Verblendung auf irgendwas, dass die Last nicht tragen kann. Aber was???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Wieland
    Gast
    Die Ausführung / Aufstandfläche der Klinker / Vormauerung kann hier Aufschluss bringen!

    Die Ursache müsste vor Ort geprüft werden u. sollte leicht festgestellt werden können.
    ( Eigenen Sachverständigen einschalten, sofern die Verantwortlichen sich nicht zu
    helfen wissen ) !

    Grüße aus Bürstadt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen