Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Frankenthal
    Beruf
    Maschinenbautechniker
    Beiträge
    24

    Erfahrungen Blech-Sandwichdach bei EFH

    Hallo,
    ich bin neu hier und wollte mal wissen ob es Erfahrungen mit Stahl- Sandwichplatten als Dachkonstruktion in einem Einfamilienhaus gibt.

    Grund:
    Wir haben uns eine Doppelhaushälfte Bj 2008 angesehen und wollen das Haus evtl. kaufen. Diese besitzt ein solches Dach.

    Meine Fragen:
    1. Besteht die Möglichkeit in solch ein Dach nachträglich ein Dachflächenfenster einzubauen?
    2. Gibt es Erfahrungen bzgl. Geräuschen bei Regen usw.?
    3. Wie heizt sich das Dach auf?
    4. Sind Probleme mit Kondenswasser bekannt?

    Bitte schreibt mir alle eure Erfahrungen, ich bin für alles dankbar.
    Habe vorher noch nie ein Haus mit so einem Dach gesehen.
    Aber das Haus an sich entspricht allen unseren Vorstellungen. Erdwärme, Fussbodenheizung usw.

    Vielen Dank schonmal im voraus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Erfahrungen Blech-Sandwichdach bei EFH

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Dachflächenfenster kann man einbauen, muß man halt die Kehle bis zur First durchziehen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    zu 1. wie hpf
    zu 2. ist halt ein produkt für den industrie-/gewerbebau und da wird normalerweise nicht geschlafen.
    zu 3. sehr stark ein bga mit dem ich arbeite hat das auf dem büro, hitze hoch 3
    zu 4. wenn die unterschale ohne trennung über die aussenwand verläuft kanns am rand auf der innen- /unterseite kondensat geben.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Frankenthal
    Beruf
    Maschinenbautechniker
    Beiträge
    24
    Ok, danke schonmal für diese Infos.
    Ich habe mittlerweile herausgefunden, welche Profile hier verbaut wurden.
    - ONDATHERM 1001 TS 100, Dämmstoff PU (100mm)

    Vielleicht kann da jemand was zu sagen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    das ist egal welches fabrikat. aufbau ist der gleiche.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Frankenthal
    Beruf
    Maschinenbautechniker
    Beiträge
    24
    Was bedeutet das mit dem Dachflächenfenster?
    ...Die Kehle bis zum First durchziehen....?

    Gibt es beim nachträglichen Einbau Probleme mit der Statik des Daches?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    Zitat Zitat von fusseldi Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich bin neu hier und wollte mal wissen ob es Erfahrungen mit Stahl- Sandwichplatten als Dachkonstruktion in einem Einfamilienhaus gibt.

    Grund:
    Wir haben uns eine Doppelhaushälfte Bj 2008 angesehen und wollen das Haus evtl. kaufen. Diese besitzt ein solches Dach.

    Meine Fragen:
    1. Besteht die Möglichkeit in solch ein Dach nachträglich ein
    Dachflächenfenster einzubauen?
    Das sollte man lieber lassen, weil schadensträchtig
    2. Gibt es Erfahrungen bzgl. Geräuschen bei Regen usw.?
    man hörts einigermaßen bis laut
    3. Wie heizt sich das Dach auf?
    bei max 100mm Dämmkern bestimmt.
    4. Sind Probleme mit Kondenswasser bekannt?
    bei discotheken, ja


    Vielen Dank schonmal im voraus.
    den dachbelag samt dachstuhl würde ich als wertlos ermitteln. zudem kommt beim neuen dachaufbau ne menge an unterkonstruktion noch hinzu.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen