Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Meckern kann ja jeder

Diskutiere Meckern kann ja jeder im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416

    Meckern kann ja jeder

    ABER kann man aus auch besser machen ? ;D
    -

    -
    Ursprünglich sollte ich dieses Mauerwerk komentieren ... ABER wo setzt man da an ?

    MFG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Meckern kann ja jeder

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Themenstarter
    Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    o) wie ist das schön :-D
    -


    MFG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    66663 Merzig
    Beruf
    Statiker-Bauleiter-Sachverständiger u. Maurer
    Beiträge
    260

    Ich würde von unten anfangen Josef;-)

    Zuerst würde ich die mangelhafte Überbindelänge der Steine bemängeln,dann mit den unzulässigen Stossfugenbreiten,dann mit der Stossfuge auf Stossfuge,dann mit........ usw. Gnadenlos hocharbeiten.
    Gruß
    Jupp
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    66663 Merzig
    Beruf
    Statiker-Bauleiter-Sachverständiger u. Maurer
    Beiträge
    260

    Nach längerem darüber Nachdenken

    Komme ich zu dem Schluss "ABREISSEN". Das würde ich mir als Bauherr mit meinen sauer verdienten Euros nicht bieten lassen.
    Ich bin für RÜCKBAU.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    jhd
    Gast
    Vorallem der Pfeiler ist geil, vermute Rolladenkästen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    MB
    Gast

    Jetzt kapier ich...

    ... endlich, was Toscana-Stil bedeutet ;D
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Bauexpertenforum
    Themenstarter
    Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416

    Abreissen *tztztzt*

    Wo sich die Leute doch solche eine Mühe bei der Tagwasserdichtigkeit gemacht haben :-D
    -
    Biserl eng wird schon werden wenn auf die knappen Auflagern der Rolladenkasten (richtig) drauf muss :-)
    -
    Gelungen ist auch der KS Anschluss der klafft NUR vor lauter Fehlstellen vom Schwindmass brauch ich da eh nichts mehr erzählen das ganze muss einfach in die Hose gehn
    -
    Also welche Empfehlung soll ich NUN rausschreiben ... "Bemerkenswert" oder "Intakte Ausführung" oder "paul hol das Geld vom Bauherrn ich halte derweil das Mauerwerk NICHT das es vom anschaun schon umfällt " ? ;D
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Taschner
    Gast

    Schneller als die Feuerwehr, der Josef.

    Gestern erst die Bilder abgeholt, heute schon ins Netz gestellt :-).
    Zur Erklärung: Hier baut der Bauherr selbst. Die ersten 4 Lagen mit Hilfe eines Externen, KS durch Opa und Uropa (an den Anschlüssen mies, sonst aber eigentlich tiptop; sieht man hier aber nicht), seit 8 Wochen (Geschoßdecke liegt schon) fummelt der BH alleine herum. ^_^ Die Brüstungsmauerwerke sind nicht bewehrt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    MB
    Gast

    Die ersten vier Lagen?

    Die, die man nicht sieht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    C.. Schwarze
    Gast
    Ich schätze, das man sie doch sehen kann.
    Beim 2. Bild Mauerwerk ab 4. Reihe rechts wird auffälligerweise das Überbindmaß der Steine größer als die unteren Reihen.

    Haben da die Laien besser gemauert als der Externe "Profi"?

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    MB
    Gast
    Dann paßt aber was nicht. Was ist denn das Schwarze? Ach ja, ich bin von Vormauerwerk ausgegangen und hab das für die Z-Folie gehalten. Ist die erste Reihe direkt über dem Schwarzen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    jhd
    Gast
    Unter der Voraussetzung, dass der BH selber baut, würde ich mich auf die Änderung der Pfeiler beschränken.
    Der auf der Rückseite is ja noch viel besser, hab ich erst nicht gesehen. Bodentiefe Fenster?
    Der Rest, wenn es dem BH so gefällt, ist nicht akut einsturzgefährdet, also wenn der BH es so will, dann bleibts halt so!
    Is doch ne Z-Folie oder, Luftschichtanker sind doch auch da.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Taschner
    Gast

    Z-Folie

    Ja, eine Z-Folie zwischen 2. und 3. Lage.
    Stimmt, das Mauerwerk des Selbstbauers ist besser geraten als das des Externen. 8)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    C.. Schwarze
    Gast

    Z-Folie

    Taschner (11-07-2002 12:25):
    Ja, eine Z-Folie zwischen 2. und 3. Lage.
    Stimmt, das Mauerwerk des Selbstbauers ist besser geraten als das des Externen. 8)
    Und was sagt uns das?
    Der Externe dachte wohl: "Ist ja nur für andere Leute!"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    MB
    Gast

    Verwirrt mich nicht mit Fakten

    Also ich sehe nur einen Luftschichtanker, direkt über der Z-Folie. Aber in der Stütze sind doch gar keine, oder?
    Also die ersten vier Lagen durch Externen, Folie zwischen 2. und 3. Lage?
    Das Überbindemaß stimmt aber dan erst ab der 6. Lage.
    Alles sehr verwirrend........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Vertikale Abdichtung von Mauerwerk
    Von Steve im Forum Mauerwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2002, 12:35
  2. gedämmte Bodenplatte
    Von manni im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2002, 08:36