Ergebnis 1 bis 3 von 3

Styrodur nur verlegen - nicht befestigen?

Diskutiere Styrodur nur verlegen - nicht befestigen? im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    ÖD
    Beiträge
    6

    Styrodur nur verlegen - nicht befestigen?

    Hallo,

    ich bin etwas stutzig geworden, ob folgendes stimmt:

    Mein Haus hat ein Porembetonauerwerk. bis ca. 60 cm Höhe ist mit mit schwarzanstrich eine Feuchtigkeitssperre. Darüber ist die Z-Folie. Dieser untere Bereich soll mit Styrodur gedämmt werden. Davor kommt der Verblender.

    Frage: Ist es richtig, dass das Styrodur nicht befestigt werden muss? Es ist zwar logisch, da davor Verblender kommt, der 11,5 ist und Verblender + Dämmung 24,5 cm werden. Aber ich hatte mit irgendeiner Befestigung gerechnet...

    Danke für Tips
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Styrodur nur verlegen - nicht befestigen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,391
    Ja
    Braucht nicht.... nur fürs Wohlfühlen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Wieland
    Gast
    Gibt es denn keine Maueranker mit den Scheiben, die die Dämmung gegen die
    Innenwandscheibe halten ? Oder werden die heutzutage nicht mehr verwendet ?



    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen