Ergebnis 1 bis 5 von 5

Gaubenausbau Dachgeschoss und Dachboden

Diskutiere Gaubenausbau Dachgeschoss und Dachboden im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Mutter
    Beiträge
    110

    Gaubenausbau Dachgeschoss und Dachboden

    Hallo zusammen,

    mal eine Frage an Euch: Bei älternen EFH-Häusern (gehe mal von 1,5 geschossig und 100qm Wohnfläche aus) wird ja häufig die Schräge im Dach begradigt um mehr Raum und Licht zu schaffen. Weiß nicht ob Gaubenausbau der richtige Begriff ist. :-)

    Wenn man nun zusätzlich noch den Dachboden nutzen möchte wäre es ja denkbar auch hier einen solchen Ausbau zu machen. Denn sonst gibt es ja nicht viel Raum wo man gut stehen kann.

    Wird sowas auch gemacht und wie könnte das optisch von außen aussehen? Kann mir das irgendwie nicht so recht vorstellen wenn auf der gleichen Dachseite 2 Gaubenausauten übereinander liegen. Oder würde man das "irgendwie" verbinden?

    Danke und Gruß
    Julia
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gaubenausbau Dachgeschoss und Dachboden

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    am besten mit einem architekten/einer architektin die idee besprechen. die können vor ort sagen was geht und was nicht geht. wir kennen nicht die dachkonstruktion, wir können nicht beurteilen was nach b-plan oder sonstiger vorschriften überhaupt zulässig ist.

    alles andere ist rätselraten im dunkeln und die glaskugel leuchtet auch nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Mutter
    Beiträge
    110
    Hallo Rolf,

    mir ging es auch primär um generelle Meinungen ob sowas üblich ist oder öfter gemacht wird. Denn wenn man drauf achtet sieht man bei den Häuser eigentlich fast immer nur nen Gaubenausbau des Dachgeschosses.

    So ein Haus in etwas meine ich:
    http://bild9.qimage.de/siedlerhaus-m...899309.270.jpg

    Danke und Gruß
    Julia
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Es ist da üblich wo es zulässig ist. Ob es bei Euch zulässig ist - who knows?

    Örtlichen Planer fragen. Brauchst Du für den dann fälligen Bauantrag eh.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Mutter
    Beiträge
    110
    Es geht ja um ein Haus was mir (noch) nicht gehört, aber evtl. verkauft wird. ;-)

    Es gilt §34 und in der Straße ist ne ziemlich bunte Bebauung bis zu 2,5 geschossig.

    Dachte es hätte vielleicht mal jemand ein Bild wie man sich sowas optisch vorstellen kann/muss. Konnte in der Google-Bildersuche nicht sorecht was finden, wobei ich auch nicht weiß unter welchem korrekten Begriff man sowas evtl. finden könnte.

    Danke+Gruß
    Julia
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen