Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beruf
    Elektro
    Beiträge
    15

    Zaunpfosten Mauern oder U-Schalen vollgießen?

    Hallo,

    ich möchte Zaunpfosten in den Maß BxTxH 60cmx24cmx200cm. Diese sollen anschließend genauso wie das Haus verputzt. Zwischen die Pfosten kommen unterschiedliche Zaunelemente 180cm x 180cm. Nun stellt sich für mich die Frage, kann ich diese Pfosten auf ein Fundament mauern oder müssen diese mit z.B. zwei gegenüber stehenden U-Schalen 8DF mit Eisen und Beton verfüllt werden?

    Gruß

    Klaudius
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zaunpfosten Mauern oder U-Schalen vollgießen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Wieland
    Gast
    Laß einen Staiker an die Sache ran, sonst fliegt dir beim nächsten Sturm der Zaun
    samt Elementen und U Steinen davon.

    Safety first
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Hausfrau
    Benutzertitelzusatz
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Beiträge
    1,813
    Gibt es da schon eine maßstabsgerechte Zeichnung wie diese "Burganlage" später in die Landschaft passt?

    pauline
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    die schießscharten nicht vergessen.
    alcatraz läßt grüssen.
    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    853
    Gibts ne Statik dazu oder ists DIY??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zitat Zitat von Dingo Beitrag anzeigen
    Gibts ne Statik dazu oder ists DIY??
    ......du kannst Fragen stellen?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    984
    Ein Bekannter hatte mal versucht einen Zaunpfosten (quadratisch 1.80m hoch) zu betonieren, dazu hat er eine Holzschalung erstellt und das Konstrukt mit Wäscheleinen ringsrum verzurrt. Danach kam die 'Betonage' ...

    Als ich ihn fragte, ob er sich mal erhängen wollte (wegen seiner Striemen am Hals), erzählte er mir obigen Hergang ...
    (Achtung festhalten! Sein Papa ist Statiker)

    An den TE, gibts für die sehr ungewöhnlichen 24x60 (längs oder quer zur GGrenze?) irgendwelche Zwänge oder wie kommt man auf sowas?

    trekkie
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beruf
    Elektro
    Beiträge
    15
    Oh man blbla,

    unser Grundstück liegt von unsere Seite tiefer als die Bordsteinkante. würden wir die Pfosten auf sagen wir mal 180cm machen würden sie von der Straße aus, an einer Stelle nur noch ca. 140-150 hoch sein. Wir möchten zum Wendehammer hin aber etwas Sichtschutz haben. Da ich die Standartzaunelemente nicht gerade toll finde möchte ich die Pfosten anschließend weiß verputzen und dann Bambusrohre zwischen die Pfosten setzen. Nein eine Statik gibt es nicht!!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Elmshorn
    Beruf
    Landschaftsgärtner/ Fahrradmechaniker
    Benutzertitelzusatz
    sagt, was er denkt...
    Beiträge
    10
    Dürfen Sie überhaupt einen Zaun mit einer solchen Höhe errichten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Hausfrau
    Benutzertitelzusatz
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Beiträge
    1,813
    Zitat Zitat von Herr Pingel Beitrag anzeigen
    Dürfen Sie überhaupt einen Zaun mit einer solchen Höhe errichten?

    Das sagt die Satzung des Ortes. Dort sollte man mal nachsehen/-fragen.

    Statik und Bodengutachten ist was für "Experten".

    Aber ich würde schlanke Zaunpfähle aus Beton mit einem Bewehrungsstab aus rostfreien Stahl nehmen. Wenn man einen Rüttler hat, (ausleihen) kann man die selbst machen. Mauerwerk erfordert frostbeständige Steine!! So ganz billig sind die dann auch nicht.

    pauline
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen