Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Spritzschutz aus Sandstein

Diskutiere Spritzschutz aus Sandstein im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    T. an der M.
    Beruf
    Busfahrer
    Beiträge
    27

    Spritzschutz aus Sandstein

    Hallo und schönen guten Abend,

    wir sind bei unserem Haus (das mittlerweile steht ) an der Aussenanlage dran, konkret geht meine Frage um den Spritzschutz.

    Muß dieser zwangsläufig aus Kieselsteinen bestehen oder eignen sich dafür auch größere Steine, wie z. B. auf nachfolgendem Link zu sehen?

    Hintergrund: Ich würde gerne den Spritzschutz aus hellem Sandstein anlegen, welcher die Größe der Steine auf dem Foto hat. Wäre das machbar oder wäre davon abzuraten?

    Hier der Link aus dem Internet: http://www.misiba.de/haus/1010_08_Haus.html

    Vielen Dank schonmal an die Profis.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Spritzschutz aus Sandstein

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    zu gross sollten die steine aber nicht sein , sonst geht der tropfenbrecheffekt verloren , aber nehmen kannst du eigentlich alles , was nicht abfärbt .....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    T. an der M.
    Beruf
    Busfahrer
    Beiträge
    27
    Hallo wasweissich,

    danke für deine Antwort. Die Steine sind schon ziemlich groß, zwischen 20 und 30 cm im Durchmesser, würde ich jetzt mal schätzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen