Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bauabnahme

  1. #1
    simones
    Gast

    Bauabnahme

    Hallo, nochmal ne kurze Frage : Es gibt nach Beendigung des Baus eine Bauabnahme. Was ist, wenn hier die Tante vom Bauamt sagt, daß einige Dinge nicht passen, z.B. Dachüberstand zu weit. Was ist, wenn man dem nicht nachkommt. Dann gibts eben keine Bauabnahme, ich ziehe ein und klage gegen das Vorgehen. Das zieht sich dann Jahre hin und weiter ....?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bauabnahme

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast

    Verstösse

    gegen Bauvorschriften haben i.d.R. diese Folgen:
    - nachträgliche Genehmigung beantragen (wenn genehmigungsfähig)
    - Buss-(Ordnungs)geld
    - Rückbau d.h. Herstellung des genehmigten Zustands durch bauliche Änderung

    Widersprüche gegen o.a. behördliche Maßnahmen sind mögl., lassen Sie sich über Sinn oder Unsinn von Widersprüchen durch einen Architekten/Fachanwalt beraten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum Avatar von Bruno
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    86167 Augsburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt
    Beiträge
    3,943
    ... keine Bauabnahme, ich ziehe ein ...

    Letzteres halte ich für ein Gerücht, BauO NRW:

    § 82 Bauzustandsbesichtigung

    (8) Bauliche Anlagen sowie andere Anlagen und Einrichtungen im Sinne des Absatzes 1 dürfen erst benutzt werden, wenn sie ordnungsgemäß fertiggestellt ... sind,

    § 84 Bußgeldvorschriften

    (1) Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig
    ...
    13. eine bauliche Anlage ... ohne Baugenehmigung ... oder abweichend davon errichtet, ändert, nutzt, ...,
    (3) Die Ordnungswidrigkeit kann ... in den Fällen des Absatzes 1 Nr. 13 mit einer Geldbuße bis zu ... 250.000 EURO geahndet werden.

    und weiter NRW VwVG:

    § 55 Zulässigkeit des Verwaltungszwanges

    (1) Der Verwaltungsakt, der auf die Vornahme einer Handlung (Anm.: z.B. Änderung, Fertigstellung) oder auf ... Unterlassung (Anm.: z.B. der Nutzung) gerichtet ist, kann mit Zwangsmitteln durchgesetzt werden ...

    § 57 Zwangsmittel

    (1) Zwangsmittel sind:
    1. ...
    2. Zwangsgeld (§ 60).
    3. unmittelbarer Zwang (§ 62) einschließlich Zwangsräumung (§ 62 a).

    (3) Die Zwangsmittel können auch neben einer Strafe oder Geldbuße angewandt und solange wiederholt und gewechselt werden, bis der Verwaltungsakt befolgt worden ist ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Bauabnahme durch Bauamt
    Von Diensche im Forum Bauüberwachung, Bauleitung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 22:10