Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1

    Frage Trockenestrich auf Kellerbodenplatte: Dämmaufbau?

    Hallo,

    in unseren Kellerräumen soll ein Estrich eingebracht werden, wobei im Flur bereits ein 6cm Betonestrich liegt. Ich habe mehrere Angebot von Fachbetrieben eingeholt, die alle einen Trockenestrich für die Kellerräume empfehlen, von denen einer ein Gästezimmer werden soll und die alle beheizt werden.

    Ich möchte jetzt sichergehen, dass ich für die Dämmung die richtige Variante wähle. Was ist die richtige Kombination von Mineralwolle und Hartschaum (zB in den Fermacell-Verbundplatten bereits enthalten)? Die Rohdecke ist vollkommen eben, so dass keine Ausgleichsschüttung erforderlich ist. Bei 6cm Aufbauhöhe des an allen Räume angrenzenden Flurs ist ja nicht so viel Spielraum gegeben.

    Und eine Alternative: Wäre es eine möglich, den bestehenden Betonestrich ebenfalls mit 20mm Fermacell Estrich-Elementen zu belegen, um so eine durchgängige Aufbauhöhe von 8cm zu erhalten?

    Ich habe da sehr viele verschiedene Meinungen zu gehört und möchte jetzt noch ein Paar hinzufügen.

    Danke!
    H Kröger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Trockenestrich auf Kellerbodenplatte: Dämmaufbau?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren