Ergebnis 1 bis 4 von 4

Fertighaus der Firma XY aus Pirmasens

Diskutiere Fertighaus der Firma XY aus Pirmasens im Forum Baubiologie auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    frese
    Gast

    Fertighaus der Firma XY aus Pirmasens

    Hallo,

    wir interessieren uns für ein gebrauchtes Fertighaus der Firma XY Baujahr 1978. Die Firma existiert leider nicht mehr so dass ich hier keine Auskünfte bekommen kann.

    Kennt jemand dieses Haus oder hat Erfahrung damit und kann mir über folgende Punkte Auskunft geben:

    1- Bauqualität
    2- evtl. Baumängel
    3- Schadstoffe (Holzschutzmittel)

    Danke
    Geändert von planfix (17.08.2011 um 08:27 Uhr) Grund: firmennamen raus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fertighaus der Firma XY aus Pirmasens

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,499
    Fertighaus BJ 78, für um sonst würde ich nehmen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,895
    Da haste dann aber wenigstens noch die Abrißkosten aufzubringen....!!!

    Das war doch die Zeit, als in diesen Fertighäusern so Sachen wie PCB, Furane und sonst noch leckere Sachen verarbeitet waren - und die Bewohner krank wurden!?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von frese Beitrag anzeigen
    Kennt jemand dieses Haus oder hat Erfahrung damit und kann mir über folgende Punkte Auskunft geben:

    1- Bauqualität
    2- evtl. Baumängel
    3- Schadstoffe (Holzschutzmittel)

    Danke
    Damit kommst Du nicht weiter. Lass das Haus begutachten inkl. Schadstoffanalyse(n) und Du weißt wofür Du Dein Geld investierst (oder nicht).

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen