Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kabelverlegung Zwischendecke

Diskutiere Kabelverlegung Zwischendecke im Forum Elektro 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Freiberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2

    Kabelverlegung Zwischendecke

    Hallo,

    ich habe zwar schon die Suche genutzt bin aber irgendwie nicht wirklich fündig geworden.
    Eigentlich habe ich nur ein paar einfache Fragen. Darf man Elektrokabel zur Versorgung anderer Räume durch die Zwischendecke im Bad führen ?
    Ich habe zwar gelesen das es es nicht gestattet ist andere Leitungen für die Versorgung anderer Räume durch die Installationszonen zu legen aber gilt das auch für die Zwischendecke? Müßen die 2,25m auch dort eingehalten werden auch wenn die Zwischendecke niedriger sein sollte bei ca 2,10m?
    Es sollen auch keinerlei Verteilerdosen gesetzt werden.

    Bei einem Bekannten von mir soll demnächst auch sein Bad renoviert werden. Allerdings wird dafür der Boden ausgeschachtet und es soll dann eine Betonplatte gegossen werden. Muß hierfür dann ein Ringerder oder ähnliches durch eine Fachfirma verlegt werden. Es ist ein Altbau und vorher war dort auch nur ein selbstgegossener Boden wohl verlegt.

    Ich hoffe ihr könnt mir hier ein wenig weiterhelfen.
    Vielen Dank schonmal
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kabelverlegung Zwischendecke

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Die Regelung wurde vor einiger Zeit geändert.
    Fremde Leitungen, die mittels 30mA-FI geschützt sind, düprfen nunmehr durch Badezimmer geführt werden. Und in einer Zwischendecke geht sowas völlig problemlos.

    Ist das Bad Deines Bekannten riesig und im Keller? Oder meinst Du einen Estrich?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Zell
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    823
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Fremde Leitungen, die mittels 30mA-FI geschützt sind, düprfen nunmehr durch Badezimmer geführt werden.
    Gibts überhaupt noch (ausser Steigleitungen und Anspeisungen von UVs) Leitungen die nicht über einen RCD laufen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ja, in D leider schon.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Freiberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2
    Hallo und vielen Dank für die Antworten.

    Ja du hast natürlich Recht es ist ein Estrich. Das habe ich aber auch erst heute erfahren.
    Was das Bad angeht liegt dieses nicht direkt im Keller. Eher wohl im alten Stall. Zumindest ist nur loser Untergrund unter dem Aufbau der wohl vorher drinnen war. Bei Estrich braucht dann nichts beachtet werden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen