Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hallenbau

  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Erding
    Beruf
    Sachverständiger, Thermograf,
    Beiträge
    32

    Hallenbau

    Hallo Leute,


    folgendes,
    ich plane 2012 den Neubau eines Einfamilienhauses, einer Doppelgarage sowie einer Lagerhalle.

    Bezüglich des EFH sowie der Garage bin ich mir bereits im klaren, und habe die passenden Partner für die Umsetzung gefunden.

    Nur die Halle macht mir etwas "Kopfzerbrechen"
    gedacht ist sie als einfache Lagerhalle, allerdings Vollständig gedämmt. Sprich Dach, Wände sowie die Bodenplatte. In der Halle werden auch Büroflächen entstehen (Eigenleistung Trockenbau)

    Die frage ist nur, die Halle im Massivbau, oder doch eher als Stahlhalle mit Sandwichpanelen?

    Leider sind die Firmen, welche ich über das Internet ausmachen konnte wenig hilfreich, bzw. sie haben offenbar zu viel Arbeit um eine Konkrete Beratung oder auch nur ein Aussagekräftiges Angebot abzugeben =(

    Wer hat denn hier Erfahrung im Bereich Lagerhallen?
    Was gibt es zu Beachten an das man anfänglich gar nicht denkt?
    Stolperfallen?

    Danke schonmal im Vorraus,


    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Hallenbau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    planfix
    Gast
    wie groß soll denn die halle werden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Wie siehts mit Lautstärke aus? Eine Sandwichhalle hat im Prinzip null Schallschutz...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Thermograf Beitrag anzeigen
    gedacht ist sie als einfache Lagerhalle, allerdings Vollständig gedämmt.
    Das widerspricht sich, denn wozu sollte man eine "einfache" Lagerhalle vollständig dämmen? Wenn dort beispielsweise nur ein paar Bretter lagern, ist es doch ausreichend, wenn man nur die Büroräume dämmt. Soll die Halle beheizt werden, dann ist das wieder ein anderes Thema. Aber dann ist es sicherlich keine "einfache Lagerhalle" mehr.

    Die geplanten Abmessungen könntest Du auch einmal nennen.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    planfix
    Gast
    Das widerspricht sich
    nö ralf.
    1. arbeitsstätten VO
    2. was wird gelagert? das kann auch frostempfindlich sein ;-)
    3. wie 2. nur umgekehrt ...wärmeempfindlich
    4. ist flexibler, falls man vermietet
    .
    .
    .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Unter "einfacher Lagerhalle" verstehen ich einen Schuppen oder eine Blechhütte..

    Arbeitsstätten VO? Bei uns wurde der Mantel, dicke Unterwäsche, Socken, Stiefel und Handschuhe bereits erfunden.

    Aber mal schauen ob´s noch Infos vom TE gibt.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Zimmerer & Holzingenieur
    Beiträge
    1,206
    Zitat Zitat von Thermograf Beitrag anzeigen
    ...Halle im Massivbau, oder doch eher als Stahlhalle...
    Holzbau
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Erding
    Beruf
    Sachverständiger, Thermograf,
    Beiträge
    32
    Also,


    wir sind mit unter in der Wasserschadenbeseitigung tätig, sprich in der Halle werden auch Frostempfindliche Waren gelagert, von Farben bishin zu empfindlichen Messgeräten ist alles dabei.

    Die Halle soll ca. 250m² groß werden.

    Eine Massivhalle wird deutlich zu teuer werden, daher tendiere ich momentan zu einer Gedämmten Leichtbauhalle.

    Hat jemand von euch bereits erfahrungen mit einem der vielen Herstellern?

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen