Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Dachpfannen an der Innenseite nass

Diskutiere Dachpfannen an der Innenseite nass im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Frage Dachpfannen an der Innenseite nass

    Hi,
    unser Häuschen ist jetzt gerade mal ein Jahr alt. Ich habe festgestellt, dass die Innenseite der Dachpfannen bei Regen feucht bis nass wird. Es handelt sich dabei um einen Spitzboden ohne Fenster mit folgendem Dachaufbau:

    Beton - Dachpfannen
    Konterlattung und Lattung
    Diffusionsoffene Folie

    Der Fußboden wurde mit OSB Platten verlegt, die langsam aufquellen !
    Eigentlich sollte ausreichend belüftet sein, da im Spitzboden deutlich Zugluft ist. Die Folie habe ich an einer Stelle geöffnet und dabei deutlich nasse Dachpfannen vorgefunden.

    Wo liegt der Fehler ?

    Von unten her sollte alles dicht sein:

    Gipskartonplatten
    Konterlattung mit 30 mm Dämmung
    Lattung und Dampfsperrfolie ( auch gut verklebt)
    180 mm Zwischensparrendämmung
    OSB Platten zum Spitzboden hin bzw. Diff.-offene Folie zu den Schrägen

    ??????????????
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dachpfannen an der Innenseite nass

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 09:09
  2. Dacholz total nass...
    Von Heinz51 im Forum Dach
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2005, 20:55
  3. Dachpfannen Preis für Farbe und ....
    Von Berndi im Forum Dach
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2004, 09:57
  4. Keller (WW) Ausführung der Innenseite (Eilt!!!)
    Von Volker Ahlvers im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.11.2002, 21:45