Ergebnis 1 bis 1 von 1

Estrich erneuert aber ohne Fuge zum alten Estrich

Diskutiere Estrich erneuert aber ohne Fuge zum alten Estrich im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    1

    Estrich erneuert aber ohne Fuge zum alten Estrich

    Hallo Experten,

    mein erster Post und ich hab auch schon die Suchfunktion genutzt, aber nichts Passendes gefunden. Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen.

    In meinem Schlafzimmer ist der Estrich zerbröselt und dieser wurde heute erneuert. Der gesamte Estrich im Schlafzimmer wurde entfernt und neuer Zementestrich verlegt. Darunter eine 1 cm Styropordämmung.

    Jetzt zu meinen Fragen:

    1. Zwischen dem neuen Estrich und dem alten im Flur wurde keine Fuge oder Randdämmfolie benutzt, also alter Estrich hat Kontakt mit dem Neuen. Ist das so richtig? Besteht hier nicht die Gefahr, dass der Estrich erneut bricht?

    2. Ich habe auch ein Stück Mauer abgerissen, und ein Streifen von 100 mm x 1000 mm wurde ausgebessert. Jedoch wurde dort der Estrich ohne Dämmung verlegt, also direkt auf die Rohdecke. Verschlechtert das nicht die Trittschalldämmung?

    Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!

    Gruß Rob
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Estrich erneuert aber ohne Fuge zum alten Estrich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren