Ergebnis 1 bis 2 von 2

Zu/Abläufe der Solaranlage in der Wärmedämmung

Diskutiere Zu/Abläufe der Solaranlage in der Wärmedämmung im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    München
    Beruf
    Krankenpfleger
    Beiträge
    11

    Zu/Abläufe der Solaranlage in der Wärmedämmung

    Hallo und Guten Abend,

    mein Nachbar hat sich eine Solarthermieanlage aufs Dach bauen lassen. Die ausführende Firma hat schlichtweg vergessen, die Leitungen im Haus in den Keller zu verlegen, sodaß die Leitungen seitlich aus dem Dach heraus an der Außenfassade herunter bis in den Keller verlegt wurden.
    Nun soll eine Dämmung WLG 032 mit 12 cm angebracht werden. Die Leitungen stehen ca. 7cm von der Fassade ab, so das die Dämmung in dem Bereich ausgeschnitten und nur noch 5cm stark wäre.

    Die Firmen, die ihre Angebote abgegeben haben meinten, kein Problem mit Kältebrücken in dem Bereich.

    Stimmen die Aussagen der Firmen oder muss etwas in dem Bereich beachtet werden ?

    Die von einer Firma eingebauten Fenster stehen ca. 2 cm vor der Außenkante der Laibungen. Ist es nicht so, das die Fenster mit der Kante abschließen sollen ?



    mfg



    mocky
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zu/Abläufe der Solaranlage in der Wärmedämmung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    München
    Beruf
    Krankenpfleger
    Beiträge
    11
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen