Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Hockenheim
    Beruf
    Dr.Ing.
    Beiträge
    128

    modriger Geruch aber woher und warum?

    Hallo, ich benötige dringend die Meinung von euch Experten.
    Ich habe vor fünf Jahren neu gebaut. Mein Keller ist als weiße Wanne ausgeführt. Aber immer wenn das Wetter draußen kalt und/oder feucht ist habe ich im Keller einen, ich sage mal schimmligen modrigen Geruch. Nachdem nun das Wetter die Tage wieder umgeschlagen hat ist der Geruch wieder da. Die Heizung ist natürlich noch aus.
    Wenn ich heize verschwindet der Geruch wieder. Lüften hat eigentlich keinen Erfolg.
    Ich finde im Keller nirgends eine schimmlige oder feuchte Stelle!. Weiß jemand was das sein kann? Ich habe auch keinen Durchbruch in der Bodenplatte zwecks Abwasser. Da ist alles über Straßenniveau angebracht und wird über eine Hebeanlage entsorgt.
    Vielen Dank für Eure Beiträge

    Gruß
    Tidl
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. modriger Geruch aber woher und warum?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Vielleicht ist grad das Lüften das Problem?
    Passiert das auch, wenn die Fenster dauerhaft zu sind?
    Gibts ne Luftverbindung zum EG (offenes Treppenhaus)?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen