Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Osthessen
    Beruf
    Kommunikationselektroniker
    Beiträge
    562

    Zahlungsplan für Architektenleistungen

    Hallo,

    wir haben von unserem Architekten, der LP5-LP8 ausführt, nun die zweite Abschlagsrechnung bekommen.

    Gesamthonorar = 19.000€ netto

    1. Abschlag = 7.300 netto
    2. Abschlag = 7.200 netto
    Summe Abschläge = 14.5000 netto

    Bauzustand: Rohbau fast fertig - wir warten derzeit auf die Fenster.


    Ist dies gerechtfertigt?

    Gruss
    Lönni
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zahlungsplan für Architektenleistungen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    wenn die rechnung so aufgebaut ist, wie du sie hier darstellst, dann ist die rechnung nicht nachvollziehbar und nicht prüfbar.

    es sei denn, ihr habt dies so vertraglich vereinbart, nach fertigstellung rohbau sind x.xxx € fällig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    ...das ist ja jetzt wohl ein Witz...wenn's wenigstens ein guter wäre....

    daß die Werkplanung nicht vollständig erbracht wurde wissen wir ja mittlerweile. Sonst wären diese kapitalen Schnitzer kaum passiert. Insofern ist eine komplette Abrechnung die Lph. m.E. schon mal unberechtigt bzw. ich würde auf Grund der "Schlechtleistung" einen Einbehalt machen. Ausschreibung und Vergabe. Wie weit dies erbracht wurde wissen wir hier nicht. Bauleitung ist beim A.-honorar der größte Posten, weil arbeitsintensiv und es zieht sich ziemlich lange hin. Wie lange noch gebauleitet werden wird bzw. wieviel davon bis dato erbracht wurde...who knows. Ein Bauzeitenplan, der aufzeigt wie lange das BV noch geht bzw. was wann erbracht werden soll gäbe hierüber in etwa aufschluß.

    Zudem muß eine Rechnung prüffähig sein.

    Alleine die erste AZ wäre ja schon mehr als für die gesamte Werkplanung zu entrichten gewesen wäre......

    Wie wäre es mit einem Einbehalt??? Oder einer Zurückweisung weil nicht prüffähig????

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Osthessen
    Beruf
    Kommunikationselektroniker
    Beiträge
    562
    Zitat Zitat von Thomas B Beitrag anzeigen
    Oder einer Zurückweisung weil nicht prüffähig????
    Thomas
    Was muss der Archi dazu vorlegen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    einen leistungsstand der einzelnen hoai-phasen.

    z. b. phase 5 leistungsstand werkplanung fertig 100 %, detailplanung 80 % ergibt honorar phase 5 = x.xxx €

    phase 6 leistungsstand xx gewerke ausgeschrieben von yy gewerken = xxx €

    phase 7 usw.

    so dass du auch weisst, wie ist der leistungsstand beim architekten oder ist der leistungsstand 76 % wie derzeit in rechnung gestellt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    bluecher
    Gast
    Zitat Zitat von loennermo Beitrag anzeigen
    Was muss der Archi dazu vorlegen?
    du brauchst einen projektsteuerer, der deine bauherrenaufgaben übernimmt.
    beim zahlen schreiben ans kleine einmaleins gedacht?
    Geändert von bluecher (04.09.2011 um 10:57 Uhr) Grund: smoother
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    bluecher
    Gast
    leistungsstand bau ist gut für lph 8,
    leistungsstand 5,6,7 geht nur über information
    werkplanung rohbau muß ja wohl fertig sein, ausschreibungen bis fenster ja wohl auch!?

    bez/ %/ aufschlag/ hon/ erbracht in %/ nachgewiesenes hon
    5 ausführungsplanung 15% 1,00 4.750,00 60% 2.850,00
    6 vorbereitung d. vergabe 10% 1,00 3.166,67 60% 1.900,00
    7 mitwirkung b.d. vergabe 4% 1,00 1.266,67 60% 760,00

    8 bauüberwachung 31% 1,00 9.816,67 50% 4.908,33

    in summe: 10.418,31 netto nachweisbar


    da will sich jemand frisch machen!!
    Geändert von bluecher (04.09.2011 um 11:11 Uhr) Grund: leider keine aechten tabellen möglich!?!? im editor gut, im browser salat
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    984
    OT:

    Zitat Zitat von bluecher Beitrag anzeigen
    leider keine aechten tabellen möglich!?!?

    Klappt wohl nur mit sauberen Tabulatorentrennern oder kopierten (Excel)Tabellen und den {TABLE}{/TABLE} Tags drumrum.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    wasweissich
    Gast


    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    wasweissich
    Gast

    mal sehen was jetzt passiert
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    wasweissich
    Gast

    und noch doller ??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    wasweissich
    Gast
    das was ich da jetzt wollte muss ich noch üben (weil mit tabulator geht ja nu garnix )
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    bluecher
    Gast
    was du wolltest ist durchschaubar ... so macht man einen html thread!
    suchte ich im editor doch nur einen button: 'Table'
    ich fang doch hier nicht noch das html parlieren an!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    bluecher
    Gast

    geht doch!? tableknopf auch da!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    wasweissich
    Gast
    das meinte ich doch

    und html geht sowieso nicht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen