Ergebnis 1 bis 1 von 1

Befestigung der Dampfbremse auf der Traglattung der Unterkonstruktion

Diskutiere Befestigung der Dampfbremse auf der Traglattung der Unterkonstruktion im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Saarburg
    Beruf
    Pensionär
    Beiträge
    2

    Befestigung der Dampfbremse auf der Traglattung der Unterkonstruktion

    Hallo,

    ich habe eine Frage zur Befestigung der Dampfbremse auf der Traglattung der Unterkonstruktion.

    Folgender Aufbau ist geplant:

    140mm Zwischensparrendämmung
    6/6 KVH als Grundlattung quer mit ca. 55 cm Abstand
    darin 60 mm Untersparrendämmung
    Dampfbremse quer
    31/52 Traglattung längs mit ca. 40 cm Abstand
    Holzpaneele

    Die Folie soll auf jeden Fall unterhalb der letzten Dämmschicht angebracht werden (Steinwolle-Fasern! Bzw. 20 %-Regel))

    Das Problem ist die Ausrichtung der Traglattung für die Holzpaneele.

    Distanzklötzchen bzw. Justier- / Distanzschrauben fallen wohl weg, da die Luftdichtigkeit nicht mehr gegeben ist, wenn die Traglattung nicht plan auf der Grundlattung aufliegt.

    Meiner Meinung nach bleiben nur die klassische Unterfüttterung mit zugeschnittenen Lattenresten.

    Die Grundlattung mit 6/6 auszurichten erscheint mir etwas instabil.

    Welche Möglichkeiten habe ich?

    Grüße

    Vince
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Befestigung der Dampfbremse auf der Traglattung der Unterkonstruktion

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren