Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Dachboden zum Lagerraum ausbauen

Diskutiere Dachboden zum Lagerraum ausbauen im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Kiel
    Beruf
    IT
    Beiträge
    3

    Dachboden zum Lagerraum ausbauen

    Hallo zusammen,
    ich möchte unseren Dachboden mit Rauhspund als Fußboden versehen und habe dazu noch ein paar Fragen offen.

    Unser Balkenabstand liegt bei 85-90 cm. Ist das ausreichend, um einfach 21mm dicken Rauhspund darauf zu montieren? Oder muss noch eine Unterkonstruktion her?



    An der Seite sind diese Metallwinkel, die in den Raum hineinragen. Wie weit an den Rand montiert man die Bretter? Lasse ich da Abstand oder muss ich für die Winkel irgendwelche Lücken aussägen?

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dachboden zum Lagerraum ausbauen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Wieland
    Gast
    90 cm Spannweite für 21 mm ist zu weit ( max. 40 cm ) bei der Konstruktion sind
    aber wesentlich mehr Fragen zu klären.
    1. Tragfähigkeit der Balkenlage
    2. Dampfsperre wo u. wie.( Fußbodenaufbau)?

    Die Frage kann dir nur der Aufsteller deiner Statik beantworten !!!


    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Kiel
    Beruf
    IT
    Beiträge
    3
    Weiß dazu keiner Rat?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Frag mal deine Statik, ob du da überhaupt eine benutzbare Fläche drauf machen darfst...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Kiel
    Beruf
    IT
    Beiträge
    3
    Ja, das ist geklärt und mit dem Hausbau-Unternehmen so besprochen.
    Ich habe mich lediglich noch gefragt, ob der Balkenabstand so "normal" ist und wie weit ich bis an die Seiten rangehe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von leibwaechter Beitrag anzeigen
    Ja, das ist geklärt und mit dem Hausbau-Unternehmen so besprochen.
    Haben die auch die 21er Brettchen bei 90cm Balkenabstand abgesegnet? Mir kommt das bei dem genannten Balkenabstand etwas knapp vor, aber ist ja nicht mein Fachgebiet...

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    Husum bei Nienburg/Weser
    Beruf
    Sparkassenbetriebswirt
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    246
    Moin,

    bin keiner vom Fach, aber bei uns haben die Kehlbalken 60cm lichte Weite und der Rauhspund ist auch 21/22mm dick. Und selbst da biegen sie die Bretter ein wenig durch.
    Und wenn ich dann Lagerraum lese, da würde ich lieber um die 30mm nehmen. Wenn's die Statik mitmacht. Und bei Rauhspund bleiben und nicht auf OSB/Spanplatte wechseln.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Nienburg
    Beruf
    Bauprofi
    Beiträge
    31
    Unser Balkenabstand liegt bei 85-90 cm. Ist das ausreichend, um einfach 21mm dicken Rauhspund darauf zu montieren? Oder muss noch eine Unterkonstruktion her?
    Ich würde den Rauhspund so drauf vernageln!
    An der Seite sind diese Metallwinkel, die in den Raum hineinragen. Wie weit an den Rand montiert man die Bretter? Lasse ich da Abstand oder muss ich für die Winkel irgendwelche Lücken aussägen?
    Das kannst Du so oder so machen.

    Auf keinen Fall OSB oder ähnliche Platten einfachen so verlegen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Nienburg
    Beruf
    Bauprofi
    Beiträge
    31
    Sparkasse!?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen