Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Doppelt Gipskarton - Rotband zum Vordrücken der ersten Lage?

Diskutiere Doppelt Gipskarton - Rotband zum Vordrücken der ersten Lage? im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    berlin
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    4

    Doppelt Gipskarton - Rotband zum Vordrücken der ersten Lage?

    Hallo zusammen,

    ich stehe kurz vor dem "Doppel"-Beplanken und frage mich, ob ich die erste Lage mit Rotband vordrücken kann. Uniflott ist doch ganz schön teuer und die erste Lage ist ja schließlich verdeckt. Zu Schallschutzzwecken sollen die Fugen geschlossen werden.

    1. Kann ich Rotband nehmen oder was gibt es sonst preiswertes?

    2. Sollte ich im Bad die erste Lage GKBi mit imprägnierter Spachtelmasse vordrücken?

    Vielen Dank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Doppelt Gipskarton - Rotband zum Vordrücken der ersten Lage?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Zum Verspachteln der ersten Lage , wobei nur die Stoßfugen verfüllt werden müssen, sind Gipshaltige oder Gipsverträgliche Spachtelmassen zu verwenden.


    In der Praxis werden hier einfache Spachtelmassen verwendet, Leichtspachtel, die etwas preiswerter sind.
    Denkbar und auch angewendet werden z.B. auch Ansetzgipse.
    ( wegen der schnellen Abbindung mit Vorsicht zu geniessen)

    Zum Thema grün , da es sich sicherlich um ein häusliches Bad handelt, möchte ich mich nicht dazu äußern, bis auf den Hinweis, das es so einfach ist, den Leuten die Kröten aus der Tasche zu leiern.

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    berlin
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    4
    Ok, also Rotband kann ich verwenden.

    Ja es ist ein häusliches Bad. Leider hilft mir die Antwort nicht weiter. Ich denke ich werde die erste Lage mit dem imprägnierten Zeug vordrücken, schaden wird es ja nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    schaden wird es ja nicht.
    richtig, weder dir noch dem Hersteller .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    berlin
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    4
    Ist es nun sinnvoll oder nicht? Wozu beplanken Trockenbauer doppelt grün, wenn Sie dann nicht mit grün auch vordrücken. Ich suche in diesem Forum im Übrigen Hilfe keine Häme...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    menno, sind wir hier im Kindergarten ??
    Bevor du den grünen Spachtel wegschmeißt, entsorge Ihn in der ersten Lage, es schadet deiner Wand nicht
    Herstellerrichtlinien sagen, grün wird mit grün verspachtelt, sonst keine Gewährleistung.
    Die DIN und die ATV sagen das aber nicht.

    Die Herstellerrichtlinien macht der Hersteller, den teueren grünen Spachtel auch.

    Wenn also alles nach dem Hersteller geht, wird doppelt grün beplankt, alles grün gespachtelt, alles grün Grundiert ( den hat der hersteller auch ) .

    Der Trockenbauer, der nimmt wo es von der Beanspruchungsklasse passt 2 Lagen GKB , spachtelt die erste mit XXXX Spachtel ( kg ca 68 cent ) und die zweite mit yyyy ( kg ca 95 cent ) .

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Ebenried
    Beruf
    Maler
    Beiträge
    17
    rotband würd ich da etz nicht grad nehmen, da dass keine spachtelmasse sondern ein putz ist, der eine "körnung" hat die nicht auf null ausziehbar ist.
    und deshalb dann zu dick ist.

    wenn dir uniflott für die erste lage zu teuer ist, dann kauf eine no-name spachtelmasse.

    um wie viele qm gehts denn?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    berlin
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    4
    Einfamilienhaus, 140 qm.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Ebenried
    Beruf
    Maler
    Beiträge
    17
    du kannst auch noch den fugenfüller leicht von knauf verwenden.

    auf jedenfall spachtelmasse verwenden, keinen putz.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen