Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917

    Alte Eichendielen gefunden...

    Ich habe beim Leer räumen vom Speicher bei meinen Eltern alte Eichendielen gefunden.

    2,50 - 3 m lang, ca 50 - 60 cm breit, 5 - 6 cm dick.

    völlig gerade, ca 30 - 40 Jahre abgelagert.

    Was kann man damit machen? Haben die einen effektiven Wert? Oder einfach kleinsägen und in den Ofen schieben?

    Ich habe derzeit keine Verwendung zum Möbelbau dafür, hab alles voll...

    Wie sind die wertmäßig einzuschätzen? Gibt es dafür einen Markt wo so was gesucht und gekauft wird?

    Gruß Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Alte Eichendielen gefunden...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    ..wieviele sind es ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    2 oder 3 Stück plus einem noch älteren Eichenbalken von einem alten Bandstuhl.

    Der Balken hat ca 15x15 cm und ist ca 4 m lang, dazu noch ein Stück von ca 2 m. Der hat locker seine 70 oder 80 Jahre...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Anfauglir
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Ruppendorf
    Beruf
    Physikstudent
    Beiträge
    903
    Die aktuellen Preise kenn ich nicht, die dürften je nach Qualität bei 600-1000€ je m³ liegen.

    Für den Ofen auf jeden Fall zu schade, dann eher als Tischplatte für den Gartentisch o.ä.

    Meine Wohnzimmerdielen hab ich aus solchen Bohlen gemacht.
    Du darfst mir auch gern alles vorbeibringen, ich helf sogar beim Ausladen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Das ist doch z.B. schon der Belag für ne schöne Treppe!
    Hat mich vor einigen Jahren stolzes Geld gekostet.

    Also keinesfalls verheizen.
    Stattdessen örtliche Schreiner/Zimmerer fragen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    Zitat Zitat von Anfauglir Beitrag anzeigen
    Du darfst mir auch gern alles vorbeibringen, ich helf sogar beim Ausladen...
    ich helf dir nicht nur beim ausladen, bei mir bekommste eins zwei grillsteaks und bier soviel du saufen kannst.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    LKR OL
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    89
    Zitat Zitat von sepp Beitrag anzeigen
    ich helf dir nicht nur beim ausladen, bei mir bekommste eins zwei grillsteaks und bier soviel du saufen kannst.
    Bei mir gibts zusätzlich noch nen Schaps nach dem Grillen...

    Gruß
    Frank (der sich rustikale Stehtische bauen würde)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen