Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    .
    Beiträge
    56

    Preis Fundamentschalung

    Schönen Abend!

    Kurze Frage an die Allgemeinheit: was darf eine Fundamentschalung pro m² als Zuschlag zur Herstellung von Streifenfundamenten (1,0 x 0,5m; Länge insg. ca. 24,5m; 2-seitig geschalt; Standort Ostbayern) in etwa kosten?

    Ausgeschrieben war Betonieren gegen Erdreich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Preis Fundamentschalung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416

    "mmmh"

    als Zuschlag zu den Streifenfundamente ... dazu müsste man den EP kennen ... "aber" rechnen Sie mal ca. 20.-€/qm pro Seite (!)
    .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,386
    Ich gehe davon aus das die Schalungshöhe die 1,0m sind.
    Also 1,0m x 24,5m x 2 Seiten x 20€/qm = 980 €
    Wenn dieses der einzige Einsatz der Schalung auf der Baustelle ist, dann ist im Preis enthalten Schalung planen, Schalung zusammen stellen, Aufladen, Anfahren, Einschalen – Ausschalen, aufladen, Abtransport und einlagern. Für 980 € bei 20€/qm. Ich hätte da schon lieber 30€ /qm wenn ich schon nicht mehr bekommen kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    .
    Beiträge
    56
    Danke für die Antworten!

    @ Carden, Mark: wieso "wenn ich schon nicht mehr bekommen kann", wie ist das gemeint?
    Für die Fundamentschalung war dies der einzige Einsatz auf der Baustelle.
    Was soll man bei dieser Schalung großartig planen (2-seitig geschalt, Höhe 1m)?
    Anfahrt waren 10min, wobei der BU die Schalung ja morgens mitnimmt, wenn er auf die Baustelle kommt.
    Der EP für die Hauptposition liegt bei 105 €/m³.

    Der BU verlangt 18,-€/m² für den Schalungszuschlag. Scheint also nicht überteuert zu sein.

    Habt mir weitergeholfen, danke nochmals!

    Grüße
    Geändert von Eisbär (17.02.2005 um 07:39 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,386
    Wenn ich schon nicht mehr bekomme – war eher Scherzhaft gemeint.

    Schalung planen = kommt halt eben insbesondere hier auf den Grundriss an. Ich kann natürlich per Bauch meine gesamte Schalung (je nach Lagerbestand) anfahren und die Schalung daraus zusammenstellen. Das sind idR dann aber ein paar Tonnen und ist ziemlich Zweck undienlich. Besser planen – dann passt das schon eher.
    Scheint sich bei dem Preis wohl um einen einfacheren Grundriss zu handeln. Komischerweise haben wir immer nur Erker / Rücksprünge usw. – dass ist dann schalungsintensiver.

    Der Preis ist somit mehr als fair.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    .
    Beiträge
    56
    Ja stimmt. Es handelt sich um die Garagenfundamente, d.h. einfacher Grundriß (Rechteck).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Preis Kalk-Gips-Leicht-Putz
    Von Niederbayer im Forum Baupreise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 08:07
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 15:19
  3. Preis Beton-Sauberkeitsschicht
    Von Roka im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 23:25
  4. Preis Kellerabdichtung mit Bitumendickbeschichtung
    Von Gast im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2003, 13:10
  5. Preis für Keller mit Weisser Wanne gerechtfertigt?
    Von Bernd im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2003, 14:15