Werbepartner

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31
  1. #1

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Wetschen
    Beruf
    Energieanlangenelektroniker
    Beiträge
    9

    Drainagevlies bei Holzterrasse Frage

    Hallo,


    Wir sind gerade am bauen und sind gerade dabei uns an der Holzterrasse heran zugehen.

    Jetzt habe ich eine Frage zu Unterkonstruktion.

    Wir haben extra beim Haus ausheben die Terrasse mit ausgehoben und mit Füllsand aufgefüllt und verdichtet.

    Ich hatte mir eigentlich vorgestellt, dass ich so vorgehe.

    1. Drainagevlies
    2. Betonplatte 35x35 5cm dick
    3. Holzunterkonstruktion
    4. Dielen

    Jetzt habe ich hier viel gelesen und bin ziemlich verunsichert.
    Soll ich noch ein Kiesbett machen?

    Bin froh über jede Hilfe.

    Danke schon im Voraus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Drainagevlies bei Holzterrasse Frage

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Was soll so eine Betonplatte bringen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    wasweissich
    Gast
    holger , er meint diese bastel-ab-ins-beet-version mit einigen/vielen 35x35x5 cm platten als unterlage für UK .....

    eine wäre da deutlich zu wenig
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Wetschen
    Beruf
    Energieanlangenelektroniker
    Beiträge
    9
    Genau es sollten alle 50cm eine Betonplatte liegen.

    Ist das jetzt so schlecht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    wasweissich
    Gast
    das habe ich jetzt nicht geschrieben , aber ich würde es so nicht machen ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Wetschen
    Beruf
    Energieanlangenelektroniker
    Beiträge
    9
    Und wie würdest du es machen?

    Was hälst du den von Vlies? Oder lieber ein Kiesbett.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    RonDee
    Gast
    Zitat Zitat von wasweissich Beitrag anzeigen
    das habe ich jetzt nicht geschrieben , aber ich würde es so nicht machen ....
    Bisschen dünn Deine Antwort, oder?
    Wie würdest Du es denn machen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    wasweissich
    Gast
    richtig .... (machen)

    und den fettgehalt meiner antworten bestimme immer noch ich ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Lagerist
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von wasweissich Beitrag anzeigen
    richtig .... (machen)

    und den fettgehalt meiner antworten bestimme immer noch ich ....
    Klar! Aber damit hilfst Du niemanden, sondern verunsicherst nur die Leute, die hier vielleicht nach Hilfe suchen. (und das machst Du scheinbar öfters)
    Mit Bauexpertenforum hat das aber nicht mehr viel zu tun.
    Meine Meinung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    wasweissich
    Gast
    warum soll ich das selbe alle vierzehn tage wieder und wieder schreiben ??

    das mit dem verunsichern ist beabsichtigt , damit die leute den ab-ins-beet-und-werweisswoherdasimmerkommt-schwachsinn auch mal hinterfragen .



    und vielleicht solltest du zur meinungsbildung auch mal nicht nur erwarten , sondern auch (nach)denken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Lagerist
    Beiträge
    14
    Man kann ja mal davon ausgehen, daß der Fragesteller sehr wohl darüber nachgedacht hat und dann zu diesem Plan gekommen ist. Somit erwartet er nicht nur, sondern hat sehr wohl recherchiert (bitte um Info, falls das nicht so sein sollte)
    Somit erwartet er sich hier idealerweise nur eine Bestätigung, dass er das richtig recherchiert hat. Oder eben, was er falsch gedacht hat.
    Deswegen finde ich die obige Antwort nach wie vor destruktiv.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    wasweissich
    Gast
    also bist du der meinung , dass es meine pflicht ist , eine planung zu erstellen , weil ich nicht bereit bin ,die abgefragte variante zu bestätigen ??


    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Lagerist
    Beiträge
    14
    Das ist jetzt Polemik.
    Für mich gibt es in einem konstruktiven Forum bei so einem Beitrag die Optionen "Bestätigen", "Auf konkrete Planungsfehler hinweisen" oder "nichts sagen".
    Das hat nichts damit zu tun, eine komplette Planung zu erstellen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    wasweissich
    Gast
    habe ich deine planung jetzt ins wanken gebracht ?

    oooooooh , das tut mir leid .


    (mach dir aber nichts draus , die war sowieso nur suboptimal )
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Lagerist
    Beiträge
    14
    Negativ. Das hab ich guten Gewissens hinter mir und das hält auch bombenfest - ist ja auch übliche Bauweise.
    Willst Du trotzdem noch einmal verraten, was Du anders gemacht hättest?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen