Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Sigmaringen
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    3

    Fundament für 3 Pfeiler Einfahrtstor

    Hallo,

    ich habe ein wunderschönes Schmiedeeisernes Einfahrtstor mit Pförtner gekauft und möchte jezt dafür 3 Mauerpfeiler erstellen.

    Dazu habe ich gelesen das ein durchgängiges Fundament besser wäre, als 3 einzelne Punktfundamente, somit ist ein sauberes schliessen des Tores auf lange Sicht gewährleistet.

    Ich würde einfach ein 80cm tiefes und 6 Meter langes Streifenfundament erstellen. Allerdings weiß ich das genau in der Mitte dieses Fundaments meine Hausanschlusswasserleitung verläuft. Stellt dies ein Problem da??? Habe keine Lust das die Wasserleitung irgendwann an der Stelle bricht.

    Bitte um kurze Infos bzw. Tipps.

    Vielen Dank!!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fundament für 3 Pfeiler Einfahrtstor

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Hallo,
    3 einzelfundamente dürfen das tor auch halten aber wenn sie ein streifenfundament erstellen wollen, würde ich die ab-bzw, zuleitungen vollflächig mit sand überdecken was sowieso vorgefunden wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    Dazu habe ich gelesen das ein durchgängiges Fundament besser wäre, als 3 einzelne Punktfundamente
    wenn daß grössere Gartenzaunfelder sind dann tun Sie sich
    damit echt einen Gefallen ... Einzelfundamente sind stets
    Frost- Tau und Zugbewegungen ausgesetzt ... sprich auf
    Dauer gibt es nur Ärger damit.

    was stört die Wasserleitung darunter ... die liegt doch bei
    ca. >1.20 ? ... selbst wenn die mal kaputt ist an beiden
    Seiten aufgraben und den Druchbruch unterm Fundamente
    einfach per Hand freilegen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    OK Fundament am Besten aber tief genug halten.

    Pflaster, Rinnen, Beläge benötigen eben auch Platz.
    Direkt auf Beton ist meist nicht sonderlich gut.
    Für Kies/Schotter/Splitt/Betonbettung etc. 10-15 cm Platz einsparen ist nicht schlecht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    gast3
    Gast
    Zitat Zitat von Yilmaz Beitrag anzeigen
    3 einzelfundamente dürfen das tor auch halten
    - genau ... man könnte das Streifenfundament aber auch als Balken ausbilden ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Zitat Zitat von Helge von Seggern Beitrag anzeigen
    - genau ... man könnte das Streifenfundament aber auch als Balken ausbilden ...
    Bitte dabei bedenken das man mit dem auto über die streifenfundament fährt und die auffüllung im zufahrtbreich wird sich definitiv setzten auch wenn geringfügig. Der bereich über streifenfundament setzt sich nicht gleichermassen so das im einfahrt ein puckel entsteht!
    Boaah wäre ich in der schule noch schlechter hätte ich tiefbauer werden können
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    baaaaah

    Hochbauer können doch nur geradeaus, senkrecht, waagerecht.
    ..und dass noch nicht mal immer


    Tief- und Straßenbauer können hingegen geradeaus, in schönen Kurven, mit gleichmässigem Gefälle ausgerundeten Gefällen
    Geändert von alex2008 (17.09.2011 um 21:50 Uhr) Grund: watt vergessen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,453
    Natürlich können hochbauer auch mit kurven und gefällen werke erstellen, aber meistens ungewollt

    @Alex, ist mein bedenken berechtigt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    und was spricht dagegen das Streifenfundament 25cm tiefer wie
    die Pflasteroberkante zu betonieren ?

    in der Regel gehen Einzelfundamente und Stützen mit den
    Gartentoren spazieren ... das heisst nach ein paar Jahren
    muss angefangen werden die Tore nachzujustieren ... da
    iss mir dann die Lösung Einzelfundament doch lieber.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,386
    Das ist wie bei Flächenfertigen Betonbodenplatten. Da sollte die Tragschicht unter diesen auch z.B. über die Fundamente drüber weggehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen