Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    raesfeld
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    1

    Baufusch? Hilfe!

    Hallo Zusammen,
    ich benötige Eure Hilfe.
    Da wir extrem viel Ärger mit unserem Bauträger haben und wir bei jeder Frage und angezeigten Mängel zu hören bekommen, dass er noch nie solche Problem und Ärger wie mit uns hatte, würde ich gern Eure Meinung zu den Ausführungen auf den Bildern haben.
    Das würde mir schon sehr helfen.

    DANKE und Gruß

    Bild 1
    Seltsamer Ausschnitt der Wärme-Dämmung für die Dachverkleidung




    Bild 2 und 3
    Seltsam und unsauber gearbeitet









    Bild 4
    Die Befestigung ist mit normalen Harken in das Mauerwerk geschraubt. Hierdurch entsteht eine Kältebrücke?! Soweit mir bekannt müssen hier spezielle Schrauben mit einer Wärmeentkoppelung eingesetzt werden.

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Baufusch? Hilfe!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917



    Das sollte man mal ändern...

    die Schiefer müssten 1 - 2 cm Luft zum Putz haben, wie das genau gemacht werden muß da kann ich aufgrund dieses Bildes nicht sagen...



    Das Bleidreieck kann man vorne ein wenig kürzen und optisch hübscher schneiden. Sonst ist das oben in Ordnung. Da kommt dann eine Putzleiste drüber und gut ist...
    Aber links das Blei, das sollte man vielleicht geschickterweise mal UNTER das Brustblei legen So kann es eventuell dahinter laufen...

    Unten fehlt die Dichtung an der Schraube, oben ist sie dran



    Dreieck wegschneiden, das Seitenblei ist auf DER Seite richtig angebracht...



    Man kann es auch übertreiben mit den Wärmebrücken...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    BY
    Beruf
    Sachbearbeiter
    Beiträge
    171
    Hallo mkae.

    für mich sieht das auch nicht nach sauberer Arbeit aus. Erinnert mich in der Ausführung an unseren Bau. Schnell hingepfuscht.

    @ H.PF
    Du gibst dich als Baufachberater und Dachdecker aus. Deine Kommentare erschöpfen sich aber in aussagelosen Halbsätzen (siehe meinen Thread).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    @ Popolino:

    Wenn du es nicht verstehst liegt das nicht am fehlenden Informationsgehalt meiner Aussagen sondern an mangelnder Fähigkeit damit umzugehen.

    Du hast SO wenig Ahnung von der Sache das du selbst mir präzisen Aussagen und Arbeitsanweisungen nicht umgehen kannst...

    Das Bleidreieck kann man vorne ein wenig kürzen und optisch hübscher schneiden. Sonst ist das oben in Ordnung. Da kommt dann eine Putzleiste drüber und gut ist...
    Aber links das Blei, das sollte man vielleicht geschickterweise mal UNTER das Brustblei legen So kann es eventuell dahinter laufen...

    Unten fehlt die Dichtung an der Schraube, oben ist sie dran
    z.B. oben die Bleie: was soll da noch mehr zu geschrieben werden? Soll ich hier eine Zeichnung anfertigen?

    Vergiss es... Da steht alles drin was gebraucht wird...

    Auf gut Deutsch: du schreibst Blödsinn weil du keine Ahnung hast und nix verstehst...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen