Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Richtlinie visuelle Qualität von Glas

Diskutiere Richtlinie visuelle Qualität von Glas im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    nähe Nürnberg
    Beruf
    Mama
    Beiträge
    78

    Richtlinie visuelle Qualität von Glas

    Hallo Forum,
    ich frage mal im Bereich Fenster, da das hier jemand wissen müsste. Unsere Treppe soll ein Glasgeländer bekommen. Nun soll ich die "Richtlinie zur Beurteilung der visuellen Qualität von Glas für das Bauwesen"

    (vom Technischen Beirat im Institut des Glaserhandwerks für Verglasungstechnik und Fensterbau, Hadamar und vom Technischen Ausschuss des Bundesverband Flachglas Großhandel, Isolierglasherstellung, Veredelung e.V., Troisdorf Stand Juni 2004)

    beim Auftrag als geltend mit unterschreiben. Jetzt bin ich mir unsicher, ob ich mich damit strengeren Regeln, ab wann ich Fehler im Glas reklamieren könnte, unterwerfe? Oder ist es so, dass die Firma nur sehr genau ist und diese Richtlinie mit unterschreiben lässt, obwohl sie eh in ähnlicher Form gelten würde?

    Was meint Ihr? Kann man das mit unterschreiben oder bekomme ich dann eine Verglasung mit vielen Macken und kann nichts dagegen tun?

    Viele Grüße
    Karin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Richtlinie visuelle Qualität von Glas

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    853
    Was besagt denn die oben genannte richtlinie genau und warum möchte der AN, dass deise mit unterschriebe nwird.
    Ich würde den AN bitten mir diesen Vertragspassus genau zu erklären, wie ich dies auch bei jedem anderen Vertrag (Bank, Versicherung, Auto, Möbel) vom Vertragspartner erwarte.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen