Ergebnis 1 bis 1 von 1

Holz im Bad; insbesondere im Nassbereich

Diskutiere Holz im Bad; insbesondere im Nassbereich im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Bad Dürkheim
    Beruf
    Dipl. Ing Maschinenbau
    Beiträge
    3

    Holz im Bad; insbesondere im Nassbereich

    Hallo miteinander!

    Da es nun langsam an konkrete Planung geht (Bauantrag eingereicht mit sehr guten Aussichten auf Problemlose genehmigung), habe ich ein kleines Anliegen wegen meinem Bad.

    Der bereits vorhandene Boden im zukünftigen Bad ist gelber Natursandstein unversiegelt. Dazu kommt ein Waschbecken der Starck1 Serie (das runde freistehende) in entweder Nussbaum oder Macassar. Wegen dem bereits vorahndenen Boden soll die freistehende Badewanne auf ein Podest mit Tritt.

    Ich würde gerne die Holzoptik des Waschbeckens sowohl bei dem Podest als auch an den 2 festen Wänden der Duschkabine wieder aufnehmen. Am liebsten wäre mir natürlich Massivholz dabei. Meint ihr es ist möglich, hier z.B. Massivholzdielen mit Nut und Feder zu nutzen, und diese Anschließend wirklich Wasserfest zu versiegeln? Oder gar nur mit Spezialöl oder -wachs was noch schöner wäre?

    Wenn das gar nicht geht wäre dann für die Duschkabine eine Furnierte und Lackierte Arbeitsplatte (Oder grausamstenfalls mit Druck als reines Plaste) eurer Meinung nach denkbar?

    Danke!
    Grüße
    Ron
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Holz im Bad; insbesondere im Nassbereich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren