Ergebnis 1 bis 3 von 3

Setzung bei EFH mit und ohne Keller

Diskutiere Setzung bei EFH mit und ohne Keller im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau
    Beiträge
    154

    Frage Setzung bei EFH mit und ohne Keller

    Hallo,

    ist meine Vermutung richtig, dass bei einem voll unterkellerten EFH das Risiko ungleichmäßiger Setzung wesentlich geringer ist als bei einem nicht unterkellerten Haus.

    Begründung (als Laie):
    Das Gewicht des auszuhebenden Baugrundes beim voll unterkellerten EFH hat ja schon immer auf den Grund (unter der späteren Bodenplatte) gedrückt. Daher ist der Baugrund quasi natürlich vorverdichtet!?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Setzung bei EFH mit und ohne Keller

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,895
    Vermutungen sind wie Rätselraten.....
    Wenn es gut gemacht wird, ist vor Baubeginn ein Bodengutachten erstellt worden, das die Gründungsmodalitäten - also mit oder ohne Keller - berücksichtigt und dann vorgibt, wie am Besten zu gründen ist.
    Und wenn der Untergrund für den Bau ohne Keller nicht ausreichend tragfähig ist, wird er entweder ausgetaucht oder nachverdichtet, bis die erforderliche Tragfähigkeit erreicht ist.
    Alles andere ist murks!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau
    Beiträge
    154
    Danke, ecobauer, stimme dir voll zu.

    Ich werde ein Baugrundgutachten machen lassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen