Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Betonmauer ohne Abdichtung...

Diskutiere Betonmauer ohne Abdichtung... im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    52349
    Beruf
    Tischler
    Beiträge
    3

    Betonmauer ohne Abdichtung...

    Hallo zusammen,

    wir würden gerne anbauen. Unsere Wohnküche liegt ca. 1m unter Erdniveau und soll nun um ca. 24m² (vorhandene Terrasse) erweitert werden. Unsere Terrasse ist mit einer Betonmauer (Betonschalsteine) eingefasst. Die Mauer steht auf einem Streifenfundament, 60cm tief und ist mit Beton c20/25 verfüllt.

    Leider wurde keine Horizontalsperre eingebaut. Könnte ich diese Mauer als Außenmauer nutzen? Von außen kann ich sie ja abdichten...?!


    Gr. Nuecke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Betonmauer ohne Abdichtung...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,475
    Tragfähig ist es auf jedenfall ( es wird sowieso statisch nachgewiesen)
    das problem wird die fehlende querschnittabdichtung sein. Es kann nachträglich eine horizontalabdichtung eingepresst werden man muß die kosten mit dem abriss vergleichen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    52349
    Beruf
    Tischler
    Beiträge
    3
    Wie hoch wäre denn die Wahrscheinlichkeit, daß die Wand feucht wird?
    Damals wurde ja auch ohne Horizontalsperre gearbeitet. Zieht der Beton denn stark Nässe bzw Wasser?

    Gr. Nuecke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,475
    Zitat Zitat von Nuecke Beitrag anzeigen
    Wie hoch wäre denn die Wahrscheinlichkeit, daß die Wand feucht wird?
    vieleicht Null, würde ich aber nicht riskieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    52349
    Beruf
    Tischler
    Beiträge
    3
    So ein Mist! Dabei hab ich es nur gut gemeint mit dem Beton...!!!
    Ob ich den mit nem 16kg Boschhammer klein bekomme?!
    Wenn ich neu Mauern würde... Welchen Stein würdest Du empfehlen?
    Gr. Nuecke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen