Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Oberhausen
    Beruf
    Programmierer
    Beiträge
    11

    Flüssiggastank füllstand ablesen?

    Hallo zusammen, seit kurzem bin ich Besitzer einer neue Heizung.
    Es handelt sich um eine Gaß-Heizung inklusive Flüssiggastank mit 4100 L Füllmenge. Nachdem die Heizung jetzt seit 2 Wochen betrieb ist, stellt sich mir die frage.

    Wieviel Gaß verbrauche ich eigentlich?
    Müsste theoretisch nicht irgendwo ein Gaßzähler sein, der anzeigt wie viel durch die Leitung ging?
    z.b. damit ich weiss wann ich den tank wieder füllen muss etc.
    oder wie bringe ich den Füllstand des Tanks am besten in Erfahrung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Flüssiggastank füllstand ablesen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Jedenfalls bitte nicht mit dem Peilstab, auch wenn es Flüssiggas heißt...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Jedenfalls bitte nicht mit dem Peilstab, auch wenn es Flüssiggas heißt...


    Und auch nicht mit dem Streichholz rein leuchten damit man den Füllstand sieht.

    Zitat Zitat von deroki
    Wieviel Gaß verbrauche ich eigentlich?
    Bitte, Gas schreibt man mit "s" und nicht mit "ß".

    So, und dann schau mal nach ob sich an Deinem Flüssiggastank nicht irgendwo eine Füllstandsanzeige befindet. Ansonsten mal den fragen der den Tank geliefert bzw. aufgestellt hat.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Oberhausen
    Beruf
    Programmierer
    Beiträge
    11
    ups, ja die automatische Rechtschreibkorrektur hat mich verwirrt,
    am Tank selber ist nur eine Druckanzeige die steht auf ~13 Bar.
    Der Tank Innendruck ist aber ein schlechter indikator finde ich

    Vielleicht ist ja hier ein Tankbesitzer der aus Erfahrung berichten kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Oberhausen
    Beruf
    Programmierer
    Beiträge
    11
    hat sich erledigt hab die anzeige gefunden
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von deroki Beitrag anzeigen
    hat sich erledigt hab die anzeige gefunden
    Siehste....

    Und da Du hier noch schreiben kannst, hast Du die ganz ohne Streichholz gefunden.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen