Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Bingen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    1

    Offener Kamin / Gartenhaus / Feuerfeste Wand

    Hallo,
    bin schon lange auf der Suche nach einem Tip
    Beigefügte Bilder zeigen einen offenen Kamin im Gartenhaus (das an 2 Seiten offen ist).
    Der Kamnin hat eine Kupferhaube. Die 1 meter breite Feuerstelle (auf 80 cm Höhe) ist aus Schamottesteinen. Die Wandseite (weiß) besteht aus 10cm Ytongsteinen (ca 1m breit x 1,6m hoch ), die auf Rigipswand verkelbt wurden. Die Wände des Gartenhauses sind in Bauständerweise montiert.
    Also Aufbau:
    Holsständerwand
    Rigips
    Ytong 10cm

    Der Kamin bleibt an 3 Seiten offen, Hitze kann oben durch Öffnung 40 x 40 cm entweichen.

    Nun soll die ca 1,6 qm große Ytong-Wandfläche vor der Hitze des Kaminfeuers geschützt werden. Fragen
    Ist es ratsam, die Ytongwand vor Hitze zu schützen oder ist das gar nicht notwendig, wenn ja WIE sollte dies am Besten gemacht werden?
    Welches kostengünstige Material eignet sich und wie kann es angebracht werden?
    Würde auch eine Metallplatte aus Stahl reichen?

    Bitte um Expertenmeinung
    Herzlichen Dank
    Frank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Offener Kamin / Gartenhaus / Feuerfeste Wand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    das sieht alles nach DIY aus!

    mein rat - nimm dir einen fachmann oder eine fachfrau dazu. die art, wie die fragen gestellt wurden, sagen, dass du nicht weisst, worauf du dich einlassen willst.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen