Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27

Wasser läuft nicht komplett ab bei bodenebener Dusche

Diskutiere Wasser läuft nicht komplett ab bei bodenebener Dusche im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    donauwörth
    Beruf
    ingenieur
    Beiträge
    54

    Wasser läuft nicht komplett ab bei bodenebener Dusche

    Hallo Community !
    Mein Fliesenleger sollte ein Duschboard (Schlüter 120x90cm 2% Gefälle) befliesen (Fliesen 60x30cm) und die Duschrinne auf Fliesenhöhe anpassen.

    Was er jetzt gemacht hat ist folgendes:
    Das Wasser läuft jetzt nicht gleichmäßig über die Fläche verteilt zur Duschrinne (100cm) sondern erst zur Mitte ( bei 60cm weil er ein leichtes Gefälle Richtung Mitte gefliest hat) und dann erst Richtung Rinne. Nun ist aber der Rand der Duschrinne in der Mitte folglich höher als außen und das Wasser läuft deshalb in der Mitte nicht ab (wegen der Erhöhung). Außerdem hat er eine Fuge zwischen Edelstahlrinne und der ersen Fliesenreihe, was ebenfalls hinderlich ist.

    Meine Frage. Wie lässt sich am sinnvollsten so ein Pfusch beheben ?? Der Fliesenleger sieht das überhaupt nicht ein und meint es würde immer Wasser liegen bleiben.

    Am liebsten würde ich die Fliesen komplett rausmachen und neu fliesen und zwar ohne Gefälle zur Mitte und ohne Fuge zur Edelstahlrinne.

    Ist das sinnvoll ? Oder bekomm ich die Fliesen gar nicht vom Board ? bzw. ruiniere ich mir das Board ??

    Vielen Dank schon mal für fachgerechte Auskünfte.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wasser läuft nicht komplett ab bei bodenebener Dusche

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Es wird immer etwas Wasser stehenbleiben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Franken
    Beruf
    Hausfrau
    Beiträge
    973
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Es wird immer etwas Wasser stehenbleiben.
    Dumme Frage : Wegen der Fliesengröße?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    317
    Wenn ich Dich richtig verstehe, liegt die Oberkante der Rinne jetzt höher, als der tiefste Punkt der "Ablaufrinne" die der Fliesenleger in Mitte des Fliesenbelags angelegt hat. richtig?

    Wieviel höher ist die Rinne denn im Vergleich zur Fliese?

    Gruß Mathie
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    donauwörth
    Beruf
    ingenieur
    Beiträge
    54
    Ja du verstehst das vollkommen richtig. Die Oberkante der Edelstahlrinne ist ca. 3-4mm höher als die mittige "Rinne" des Fliesenlegers. An den beiden Außenseiten (also bei 0cm und bei 120cm) sind die Fliesen und die Rinne gleich hoch.

    Was würdest Du machen ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Zitat Zitat von dachgaube Beitrag anzeigen
    Ja du verstehst das vollkommen richtig. Die Oberkante der Edelstahlrinne ist ca. 3-4mm höher als die mittige "Rinne" des Fliesenlegers. An den beiden Außenseiten (also bei 0cm und bei 120cm) sind die Fliesen und die Rinne gleich hoch.

    Was würdest Du machen ?
    Wie hat den der Fliesenleger diese Rinne gezaubert, hat er die Rinne quasi durch verschieden starken Fliesenkleber erstellt?

    Ich verstehe den Sinn nicht das Schlüterboard ist doch so ausgeformt dass das nicht nötig ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    donauwörth
    Beruf
    ingenieur
    Beiträge
    54
    Ja genau. Er hätte nichts anderes tun müssen als die Fliesen beginnend von der Edelstahlrinne eben auf das Board aufzubringen. Dann hätte es auch funktioniert.

    Hat er aber nicht. Stattdessen war er selbst kreativ. Ja er hat mehr Kleber auf den Außenseiten angebracht, deshalb ein leichtes Gefälle Richtung Mitte.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Zitat Zitat von dachgaube Beitrag anzeigen
    Ja genau. Er hätte nichts anderes tun müssen als die Fliesen beginnend von der Edelstahlrinne eben auf das Board aufzubringen. Dann hätte es auch funktioniert.

    Hat er aber nicht. Stattdessen war er selbst kreativ. Ja er hat mehr Kleber auf den Außenseiten angebracht, deshalb ein leichtes Gefälle Richtung Mitte.
    Dann wäre das sauberste, Fliesen wieder runter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    donauwörth
    Beruf
    ingenieur
    Beiträge
    54
    Ja das wäre das sauberste.

    Aber meine Frage war, ob ich die Fliesen von diesem Duschboard einigermaße
    gut runterbekomme ohne das ganze Board zu beschädigen ???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Bild vom jetzigen *Elend* möglich ?

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Zitat Zitat von dachgaube Beitrag anzeigen
    Ja das wäre das sauberste.

    Aber meine Frage war, ob ich die Fliesen von diesem Duschboard einigermaße
    gut runterbekomme ohne das ganze Board zu beschädigen ???
    Ist das das Board mit der Ditra Folie? Also mit dieser Polyethylenbahn mit Hinterschnitt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    donauwörth
    Beruf
    ingenieur
    Beiträge
    54
    Anbei ein paar Bilder. Das Board ist ohne Ditra Folie. Auf das Board wurde aber eine gummiartige Dichtmasse aufgebracht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Oh jeeh von dem Board bekommst Du die Fliesen bestimmt nicht ab ohne es zu zerstören.

    Vielleicht kann man die Rinne vorsichtig bearbeiten, ich meine den Rand vorsichtig wegfeilen damit das Wasser komplett abfliest.

    Ich weis das Duschwannen so hergestellt werden müssen dass das Wasser komplett abfliest, wenn Wasser auf einer Acrylwanne stehen bleibt ist dies ein Mangel. Also ist dies auch bei dir ein Mangel den der Fliesenleger beheben muß, denn man kann beflieste Duschen bauen bei denen kein Wasser stehen bleibt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    göttingen
    Beruf
    fliesenleger
    Beiträge
    108
    warum ist die rinne direkt an der wand?
    war das duschelement von anfangan so?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    donauwörth
    Beruf
    ingenieur
    Beiträge
    54
    @baldosa: Ja von Schlüter gibts zwei Elemente. Eins bei dem die Rinne mittig sitzt (Ablauf von zwei Seiten Richtung Mitte) und eins, bei dem die Rinne direkt an der Wand sitzt (Ablauf von einer Seite Richtung Wand).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen