Ergebnis 1 bis 6 von 6

Putzgrund auf schwarzem Feinsteinzeug - wie wegkriegen?

Diskutiere Putzgrund auf schwarzem Feinsteinzeug - wie wegkriegen? im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Reutlingen
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    2

    Putzgrund auf schwarzem Feinsteinzeug - wie wegkriegen?

    Hallo liebe Gemeinde
    Wir haben in unserer Küche schwarzes Feinsteinzeug 60 x 30 liegen, leider wurden die Fliesen vor geraumer Zeit jedoch beim Verputzen mit Putzgrund versaut.
    Soll heißen, es gibt stellenweise helle Flecken auf den Fliesen, welche mich echt immer mehr stören. Ich habe auch das Gefühl, daß es mit der Zeit schlimmer wird...
    Auf jeden Fall krieg ich des Zeug net weg, hab alles möglichen Mittelchen die man so im Haushalt hat probiert, auch Zementschleierentferner und ähnliches...
    Hat irgendwer noch einen letzten Tipp für mich?
    Laut Internetrecherche ist das Problem, das des Zeug wohl tief in die Poren eindringt und ich des deshalb net rauskrieg...Fliesenfarbe kommt denke ich nicht in Frage, aber gibt es evtl. so ne Art Wachs welches etwas dunkler macht, analog Schuhcreme oder so...? Bin echt am Verzweifeln...hab schon überlegt, ob ich die Fliesen teilweise raushau und neu mach, aber des geht net, da ich nimmer so viele über hab und neue je nach charge geringfügig andere Maße haben, was man bei dem Muster welches wir verlegt haben sehen würde :-(
    Danke schon mal für eure zahlreichen ideen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Putzgrund auf schwarzem Feinsteinzeug - wie wegkriegen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Am besten hilft, das zu ignorieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Reutlingen
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    2
    haha, wenns nur so einfach wäre
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    göttingen
    Beruf
    fliesenleger
    Beiträge
    108
    versuche mal den putzstein von dr.beckmann
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    169
    ich krieg immer vieles mit ACETON weg..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Synthie
    Gast
    Es gibt von PCI einen Schleifblock der sich Elofix nennt (siehe Link), um Fliesenfugen und Fliesen (Metallabrieb) zu reinigen:

    http://www.pci-augsburg.eu/produkte/...ash=7d9806bb89


    ACHTUNG:
    ============
    Der Schleifblock an einer unauffälligen STelle testen, denn bei nicht glatten Oberflächen können durch die Reibung Glanzstellen entstehen!!!

    Synthie
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen