Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Niederbayern
    Beruf
    Technisches Zeichnerlein
    Beiträge
    17

    Schlitze erstellen nach Fenstereinbau

    Guten Morgen!

    Wir bekommen unsere Fenster in ca. 4 Wochen geliefert, weil wir den Rohbau vor dem Winter noch "dicht" machen wollten, um auch in der kalten Zeit mit dem Innenausbau voran zu schreiten.

    Jetzt ist es so, dass wir es leider aus beruflichen Gründen nicht mehr schaffen werden, alle Schlitze vorm dem Fenstereinbau zu erstellen.

    Mir machen jetzt schon alle "Angst", dass der Staub, der dabei entsteht, nicht mehr aus den Fenstern zu bekommen ist. (Aber was tun dann die, die renovieren, frag ich mich?)
    Natürlich wäre es gut gewesen, wenn wir alles davor hätten erledigen können,
    aber leider klappt es halt nicht :-(

    Wir haben vor uns eine Profi-Mauernutfräse und natürlich entsprechenden Industriestaubsauger auszuleihen, aber sakrisch stauben wird es trotzdem, das ist klar.
    Hab mir auch noch gedacht, die Fenster davor mit Folie abzuhängen bzw. die Räume abzuhängen, in denen nicht gerade gefräst wird.
    Weiß auch nicht, ob es hilfreich ist, wir haben nur verdeckte Beschläge?

    Kann mir jemand sagen, ob das wirklich so schlimm ist, oder ob man die Fensterritzen, danach mühevoll, aber dennoch, wieder sauber bekommt?

    Vielen Dank schon mal im Voraus!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schlitze erstellen nach Fenstereinbau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    wir hatten auch die Situation, durch den Absauger (08/15 Baumarkt) hielt sich der Dreck in Grenzen - heute würde ich einen besseren (teureren) mit Feinstaubfilter nehmen
    Nach Beendigung der Mauerzerstörungsarbeiten war daher Putzen angesagt um den restlichen Ziegelstaub zu entfernen. Ging problemlos, war halt Arbeit.

    Gruß
    Frank Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Glasermeister Fensterbau
    Beiträge
    1,023

    Je nach dem,

    entweder teuer zeitaufwendig abkleben, oder exakt danach zeitaufwendig putzen!!!

    Ich würde beides machen!! Dann hält sich der Dreck in Grenzen und es ist danach klinisch rein!!

    Wer hat den euch das Märchen erzählt, dass das Fenster während der Bauphase sauber bleibt!!! Spätstens wenn die Putzer durch sind, war es das!!!
    Außer ihr habt einen der wenigen guten erwischt!!!!

    MfG schriebs71
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Niederbayern
    Beruf
    Technisches Zeichnerlein
    Beiträge
    17

    Puuh ;-)

    Hallo ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Worte, ich hab mir das schon so gedacht.
    Es ist nicht schlimm, "nur" Arbeit, also nichts, was man nicht lösen könnte.

    Bei uns ist es nur so, dass Freunde von uns auch bauen,
    und die haben die leichte Veranlagung alles zu überstürzen...
    und dann können wir uns immer anhören, was wir alles machen müssten,
    und was sie schon alles erledigt haben.
    Aber jeder hat seinen eigenen Zeitplan beim Bauen
    Man sollte sich einfach nicht immer so beeinflußen lassen.

    Aber da man ja meistens nur 1x im Leben baut und erst gewisse Erfahrung erwirbt, bin ich dann gleich immer verunsichert.

    Und, ich hoffe doch sehr, dass uns der Putzer nächstes Jahr, nicht die Fenster "vernichtet", aber ich lass das jetzt alles auf mich zukommen...

    Also Danke nochmal!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Fenster kannst Du mit Folie abhängen, das erleichtert später das Putzen.....aber bis zum Einzug wirst Du die noch öfter putzen.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen