Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24

Sprung im KG-Rohr reparieren

Diskutiere Sprung im KG-Rohr reparieren im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Kitzingen
    Beruf
    kfm. Angestellter
    Beiträge
    159

    Sprung im KG-Rohr reparieren

    Hallo,

    vor unserem Haus ist das Abwasser-KG-Rohr noch ein Stückchen frei. Jetzt haben irgendwelche Handwerker einen schweren Gegenstand auf das Rohr fallen lassen. Jetzt sieht man einen Sprung an der Oberseite vom Rohr. Gibt es hier eine anständige Lösung um diesen Sprung zu schließen, ohne das Rohr zu tauschen, dieses ist bereits längere Zeit schon in Betrieb.

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sprung im KG-Rohr reparieren

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    Was spricht bitteschön gegen einen Tausch?
    Ein Stück einsetzen sollte nicht zu schwer sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Erneuern!
    Daß es schon in Betrieb ist, stellt kein Problem dar.

    Ist bekannt, wer "irgendwelche" war?

    Gefahrenübergang schon erfolgt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Kitzingen
    Beruf
    kfm. Angestellter
    Beiträge
    159
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Erneuern!
    Daß es schon in Betrieb ist, stellt kein Problem dar.

    Ist bekannt, wer "irgendwelche" war?

    Gefahrenübergang schon erfolgt?
    Leider nein, an diesem Tag waren zwei Firmen vor Ort.

    Anbei Bilder vom Rohr.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Welche Funktion hat die Bohle auf Bild 2?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Kitzingen
    Beruf
    kfm. Angestellter
    Beiträge
    159
    Zitat Zitat von ThomasMD Beitrag anzeigen
    Welche Funktion hat die Bohle auf Bild 2?
    Keine, liegt nur über dem Loch
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Und ich dachte schon, das wäre der Zugang zur Baustelle.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Kitzingen
    Beruf
    kfm. Angestellter
    Beiträge
    159
    Trotzdem wurde meine Frage noch nicht ganz beantwortet.
    Besteht die Möglichkeit das ganze prof. zu "flicken"?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Nach meiner Auffassung nicht. Diese Risse werden sich nämlich mit der Zeit auch in den heute noch intakten Bereich fortsetzen.
    Man könnte z.B. das Ganze großflächig umschrumpfen. Aber ob man sowas als fachgerecht bezeichnen dürfte???
    Außerdem vermutlich nicht weniger aufwendig als ein Ersetzen (mittels Überschiebemuffe/Doppelmuffe)!


    Ist das schadhafte Rohr das obere (lange) oder das untere (quer dazu) auf Bild 2?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Kitzingen
    Beruf
    kfm. Angestellter
    Beiträge
    159
    Das obere
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Vorteilhaft.
    Was spricht denn nun gegen das zweifelsfrei fachgerechte Ersetzen des Abschnitts???
    In der Zeit, wo wie hier darüber diskutieren, hätte man das schon mehrfach erledigen können...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    natürlich gibts ne professionelle Lösung:

    Man nehme:


    trenne damit schadhafte Stelle aus und setze unter zuhilfenahme von:



    ein neues Stück Rohr ein...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Na, welch Glück, daß Dir das noch eingefallen ist.
    Wir anderen wären da ja niemals draufgekommen!

    Wie war das noch gleich?
    Es wurde schon alles gesagt, nur nicht von Jedem...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beruf
    Installatuer
    Beiträge
    17
    Auch wenn Alex es schon fachmännisch erläutert hat ( Trenngerät kann auch etwas kleiner sein) @ benderos meinst du nicht das flicken und fachmännisch sich schon im Wort beissen, wie soll das dann in der Praxis sein?
    Man kann viel machen, jedoch richtig wäre das nicht. Falls du doch das Rohr flicken willst, kann ich dir jetzt schon sagen das der Aufwand nachträglich groß sein kann.
    Wenn z.B. dein Entwässerungskanal vom Städischem Abwasserverband auf Dichtigkeit geprüft wird und er ist Undicht bzw. nach einer Kamerabefahrung dein Rohrplatzer zu sehen ist, bekommst du die Auflage Schadensbeseitigung auszuführen.
    Jetzt kannst du dir ausrechnen was schlimmer ist, ein Stück Rohr und eine Doppelmuffe fachmännisch oder ein Flicken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Kitzingen
    Beruf
    kfm. Angestellter
    Beiträge
    159
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Vorteilhaft.
    Was spricht denn nun gegen das zweifelsfrei fachgerechte Ersetzen des Abschnitts???
    In der Zeit, wo wie hier darüber diskutieren, hätte man das schon mehrfach erledigen können...
    Solange die Bohle das Aussengerüst stützt kann ich nicht an das Rohr ran

    Aber ich werden das ganze jetzt doch mit einer Doppelmuffe reparieren. Vielen Dank für die vielen Tipps.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen