Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    München
    Beruf
    Musiker
    Beiträge
    514

    Fühlerkabel und Isolierung im Freien so ok?

    Sind Fühlerkabel und Isolierung im Freien auf dem Garagendach so ok?
    Irgendwie kommt mir das etwas windig vor. Es ist allerdings kein NYM Kabel.
    Danke für jeden Hinweis!

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fühlerkabel und Isolierung im Freien so ok?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Zitat Zitat von Ruppi Beitrag anzeigen
    Es ist allerdings kein NYM Kabel.
    Das glaube ich sofort! Weil es nämlich gar kein NYM-Kabel gibt. NYM ist nur ne Leitung, kein Kabel. Kabel wäre z.B. NYY.

    Aber welcher Leitungstyp wurde bei Dir denn eingesetzt? Leider ist meine Glaskugel grad etwas beschlagen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    .. Leider ist meine Glaskugel grad etwas beschlagen...
    Bei dem Wetter ist das kein Wunder.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Baden
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    158
    Das glaube ich sofort! Weil es nämlich gar kein NYM-Kabel gibt. NYM ist nur ne Leitung, kein Kabel. Kabel wäre z.B. NYY.
    Das ist für einen Musiker (und viele andere) eben kein Unterschied.

    Man muss es aber nicht immer wieder erwähnen.

    Sind Fühlerkabel und Isolierung im Freien auf dem Garagendach so ok?
    Auf jeden Fall besser als irgendwelche Schellen in das Garagendach zu bohren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Du kannst also auf jenem Übersichtsfoto erkennen, daß ein witterungs- und UV-beständiger Leitungstyp verwendet wurde?
    Respekt!
    Äsu ä Kouchl mecherd i aaa!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    München
    Beruf
    Musiker
    Beiträge
    514
    Danke für die bisherigen Infos!
    Ich habe jetzt mal folgendes von der Haustechnik Firma gefordert, selbstverständlich unter Einbehalt von Geld:

    -Fühlerkabel Solaranlage frei und luftig verlegt (s. Foto) Wir benötigen hier noch den Nachweis der UV Beständigkeit, Zulassung für den Außenbereich und Nachweis Verbisschutz
    -Schwarze Rohrisolierung ohne Ummantelung: Wir benötigen hier noch den Nachweis der UV Beständigkeit, Zulassung für den Außenbereich.

    Passt das dann so?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Baden
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    158
    Du kannst also auf jenem Übersichtsfoto erkennen, daß ein witterungs- und UV-beständiger Leitungstyp verwendet wurde?
    Respekt!
    Wo habe ich das geschrieben ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen