Ergebnis 1 bis 1 von 1

Podest auf Fußbodenheizung

Diskutiere Podest auf Fußbodenheizung im Forum Bauphysik allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    BS
    Beruf
    IT
    Beiträge
    17

    Podest auf Fußbodenheizung

    Hallo zusammen

    Derzeit führe ich mein ganz eigenes Planspiel zum Thema Badsanierung durch (siehe auch dieser Thread). Eine der vielen Möglichkeiten die ich habe sieht ein Podest vor um Leitungen mit gefordertem Gefälle verlegen zu können. Jetzt ergeben sich daraus zwei weitere Fragen:

    1-Wenn ich es mir sparen kann die aktuell verlegte FBH abzureißen und ein Podest auf ihr errichte, welcher Baustoff wäre zwecks Wärmeleitung geeignet? Der für diese Aufgabe typisch verwendete Porenbetonstein kommt wohl nicht in Frage...

    2-Sollte 1. nicht sinnvoll oder bezahlbar sein(z.B. wärmeleitende AluPlatte )sein, kann ich eine FBH neu und im Trockenbau Verfahren (so mein Plan) über einen Höhenunterschied von 10-15cm verlegen? Es existieren ja meines Wissens nach keine vertikalen Schlauchführungen o.ä. die da Vorgaben machen

    Meine Intention für das Forum Physik ist vor allem die Variante 1. sollte ich mit Frage 2. hier falsch sein, kann ich ja bei Zeiten nochmal in einem anderen Forum schreiben.

    Gruß
    Micha
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Podest auf Fußbodenheizung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren