Werbepartner

Ergebnis 1 bis 14 von 14

Feucht Zwischenräume Betonstufen

Diskutiere Feucht Zwischenräume Betonstufen im Forum Abdichtungen im Kellerbereich auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    148

    Feucht Zwischenräume Betonstufen

    Hallo,

    ich habe bei meinem Neubau eine Kelleraussentreppe aus Betonwinkelstufen!
    Hier habe ich in den Zwischenräumen feuchte Stellen und ich frage mich wo diese her kommen und wie ich diese weg bekomme!
    Von auss kann es nicht kommen da der Treppen bereich aus einer Betonwanne ist! Untendrunter ist es hohl nur der seitliche Teil wurde aufgemauert um die Stufe aufzusetzen!

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Feucht Zwischenräume Betonstufen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    148
    Hat niemand eine Idee?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rimpar/ Underfranggn
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    1,355
    Regnet es vllt ab und an bei Euch?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Jürgen V.
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Beruf
    SHK
    Benutzertitelzusatz
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Beiträge
    968
    Das hier Meine Idee!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    148
    Hallo klar regnet es nur der Kellereingang ist überdacht:-)
    Wieso kaillareffekt wo kommt das Wasser her und wieso nur in den Zwischenräumen? Was kann ich tun?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    148
    Niemand eine Idee was das sein könnte?

    Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    148
    Das gibt es doch nicht hat niemand eine Idee wo hier das Problem liegen könnte?

    Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    wasweissich
    Gast
    kondenswasser das sich auf der unterseite der stufen niederschlägt .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    148
    Ok kann man was dagegen tun ?

    Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    wasweissich
    Gast
    hätte man vermeiden können , wenn man das wasser nicht unter der treppe eingesperrt hätte .

    ob jetzt ein auskratzen der fugen hilft ?? wwi ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    148
    Wie meinst das genau Wasser eingesperrt was hab ich falsch gemacht? Musste ich dann die Fugen auskratzen und neu verfugen?
    Dann zementfuge oder was nehmen? Ist das schlimm mit dem Wasser?

    Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    wasweissich
    Gast
    wahrscheinlich ist in dem hohlraum/unterbau unter der treppe feuchtigkeit/wasser eingeschlossen .

    und die/das kann nicht weg .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Worin besteht denn jetzt das Problem?

    Hat sich der Hausmeister, der da seinen Laubbläser aus dem Keller holt, über eine Vergewaltigung seines ästhetischen Empfindens beschwert?

    Den Betonstufen wird die Feuchtigkeit ja wohl nichts anhaben. Die sind für sowas gemacht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Osnabrück
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    148
    Sieht scheisse aus und stört mich also suche ich ne Lösung!

    Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen