Ergebnis 1 bis 1 von 1

Fehlbodendecke nachträglich isolieren

Diskutiere Fehlbodendecke nachträglich isolieren im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Ingolstadt
    Beruf
    Musiker
    Beiträge
    1

    Fehlbodendecke nachträglich isolieren

    Hallo

    ich bin ganz neu hier und auch ziemlich unerfahren im Hausbau :-)
    also verzeiht bitte meine schlechte Beschreibung.

    Ich würde gerne wissen ob eine Fehlbodendecke einfach mit Rockwool dämmen kann oder ob man auch ne Dampfsperre oder ähnliches braucht.

    zum Objekt...das Haus BJ 1920 und der Anbau BJ 1950

    die Decke ist die zwischen Obergeschoß und Speicher...

    das besondere ist das Flachdach /Welldach über dem Fehlboden und dazwischen sind ca 50cm Luft.

    Mein Plan ist es diesen Freiraum mit Steinwolle zu füllen...

    kann ich das mache ohne mit Problemen rechnen zu müssen?!?!

    vielen Danke schonmal für alle Hinweise und Tipps

    lg
    Bernd
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fehlbodendecke nachträglich isolieren

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren